Prädikat wertvoll: "Wein. Das Buch"

Ein sinnlich, opulenter Prachtband mit kompetentem Weinwissen und viel Stil.

München (OTS) - Mit allen Sinnen genießen – nach diesem Motto vermitteln die renommiertesten Autoren auf dem Gebiet der Weinkunde Ihr Wissen. So entsteht ein ganz neuer Standard, eine moderne Weinkunde, die profundes Weinwissen verständlich darlegt. „Wein. Das Buch“ will Wein mit allem, was dazu gehört, auf eine unmittelbare und sinnliche Art näherbringen. Im Mittelpunkt stehen die Sensorik und die Aromenvisualisierung. Prachtvolle, großformatige Fotos veranschaulichen den Charakter und das Profil der besten Rebsorten der Welt. Das Buch widmet sich auch der Verbindung von Wein und Essen, überrascht mit ungewöhnlichen Kombinationen und liefert passende Rezepte zur Zubereitung der Köstlichkeiten. Wichtiges Wissen rund um den Anbau und das Keltern sowie eine kleine Geschichte des modernen Weinbaus ergänzen das feingeistig gezeichnete Bild des Weins. Tipps und Informationen zu Weinkauf und -lagerung sowie ein Glossar beschließen das mit Kork veredelte Weinbuch. Der Herausgeber Ralf Frenzel ist gelernter Sommelier, Weinhändler und Verleger des auf Kochen und Wein spezialisierten Tre Torri Verlags. Seine Expertise bei Verkostungen von Weinlegenden wie Pétrus oder Yquem, Latour oder Lafite, ist ebenso gefragt wie sein fachmännisches kulinarisches Urteil.

Wein. Das Buch. HC mit Kork veredelt, Süddeutsche Zeitung Edition, 264 S., 22x28,5 cm, € 51,30, 978-3-86497-375-8, www.sz-shop.de

Rückfragen & Kontakt:

Gabriele Becker, Die Agentur für Presse und Öffentlichkeit, Nymphenburgerstr. 101, 80636 München, Tel: 0049/089/15820206, presse@becker-pr.de

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | VKS0002