Adolf Loos-Tag im Hofmobiliendepot ∙ Möbel Museum Wien

Kuratorenführung und Vortrag zu Adolf Loos am 10. Dezember 2017

Wien (OTS) - Das Hofmobiliendepot ∙ Möbel Museum Wien verfügt über eine der bedeutendsten Möbelsammlungen von Adolf Loos. Den Geburtstag des Architekten und Künstlers am 10. Dezember feiert das Hofmobiliendepot jedes Jahr mit einem besonderen Programm. Zu seinem 147. Geburtstag wartet auf die Besucher eine Kuratorenführung und ein Vortrag.

16.30 Uhr: Kuratorenführung „Adolf Loos und die Wiener Moderne"

Um 16.30 Uhr führt die Kuratorin Dr. Eva B. Ottillinger durch den Sammlungsschwerpunkt des Hofmobiliendepots zu den Künstlerarchitekten der Wiener Moderne – Adolf Loos, Otto Wagner und Josef Hoffmann. 2018 stehen diese drei Architekten im Hofmobiliendepot im Zentrum der Ausstellung „Wagner, Hoffmann, Loos und das Möbeldesign der Wiener Moderne. Künstler, Auftraggeber, Produzenten".

18.30 Uhr: Vortrag „Adolf Loos und seine Schneider: Über Mode und Innendekoration in Wien um 1900"  

Um 18.30 Uhr untersucht Dr. Elana Shapira, Lektorin für Designgeschichte und Theorie an der Universität für angewandte Kunst Wien, in ihrem Vortrag die Frage: Wie hat Loos den Austausch zwischen Mode und Architektur für die gesellschaftlich-kulturellen Ambitionen seiner Klienten genutzt?

Ort: Hofmobiliendepot ∙ Möbel Museum Wien
Andreasgasse 7, 1070 Wien
Eintritt: Kuratorenführung: Erwachsene € 11,50; Kinder (6-18 J.) € 7,-. Vortrag: freier Eintritt 

Weiterführende Informationen finden Sie auf www.hofmobiliendepot.at.

Rückfragen & Kontakt:

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:
Mag. Evelyn Larcher
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Produktmarketing
Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H.
+43 1 81113 340, presse@schoenbrunn.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z860001