Steiermark-Card bringt 2018 neue Vorteile Vielfältig zeigt sich die Heimat!

Vielfältig zeigt sich die Steiermark kommenden April bis Oktober an 140 Ausflugszielen. Allein die Gratis-Eintritte im Paket bieten Card-Besitzern bis zu 1.200 Euro Ersparnis.

Gleisdorf (OTS) - 140 Ausflugsziele und 29 Bonuspartner laden von April bis Oktober des kommenden Jahres ein, die Vielfalt der Steiermark zu entdecken. Vom Abenteuer Erzberg zur Wildromantischen Wörschachklamm, von Wellness in steirischen Top-Thermen zur Kultur, von der Outdoor-Aktivität zum Genusserlebnis fächert sich das Programm, das für Steirer und Besucher aller Altersstufen, ob Familie oder Single, ob Oma oder Enkel Vorteile bereit hält.  

Mit einem erweiterten und optimierten Angebot startet der Verkauf der Steiermark-Card für die Saison 2018. Das Paket ist weiter gewachsen und bietet nun Gratis-Eintritte bei 140 Ausflugszielen im Gesamtwert von rund 1.200 Euro, außerdem 30 % Rabatt bei ausgewählten Bonuspartnern. Erstmals bietet die Steiermark-Card für ihre Besitzer darüber hinaus exklusive Zusatzangebote. Eines davon ist die Möglichkeit, ein Gondel-Dinner am Schöckl, dem Grazer Hausberg, gegen Aufpreis zu buchen. Ebenfalls neu dabei sind mehrere sportliche Bonuspartner, wie Klettermöglichkeiten am Stuhleck, auf der Teichalm und in Graz.

Die Vorteile: 

  • Einmal zahlen
  • Freier Eintritt in 140 Ausflugsziele
  • Gültig vom 1. April bis 31. Oktober 2018
  • Gesamtwert für 1 Erwachsenen: 1.200 Euro bei einmaligem Besuch aller Ausflugsziele
  • 30 % Rabatt bei Bonuspartnern
  • Exklusive Zusatzangebote – (gegen Aufpreis)

Die Steiermark-Card gibt's ab sofort bis 31. März 2018 zum Frühbucher-Preis von 69 € (statt 79 €) für Erwachsene. Für Senioren kostet die Card 62 € (statt 72 €) und für Kinder 29 €. Steiermark-Cards sind erhältlich auf www.steiermark-card.net/shop, in allen SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR-Märkten in der Steiermark und im Südburgenland, in den Regionalstellen der Kleinen Zeitung etc.

Der Verein Steiermark-Card firmiert seit heuer als Steiermark-Card GmbH. Damit soll auch der „Service mit Herz und Hingabe“ weiter verbessert werden, so die Geschäftsführerin Andrea Jöbstl-Prattes. Zu diesem Service gehört auch die Website steiermark-card.net, auf der alle Infos über Angebote und Preise nachzulesen sind.

Rückfragen & Kontakt:

Steiermark-Card GmbH
Mag. (FH) Andrea Jöbstl-Prattes, Geschäftsführerin
Business Park 4/1, 8200 Gleisdorf
Tel.: 03112/22330-0 www.steiermark-card.net
FN 480648 k, Landesgericht für ZRS Graz

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0003