MCI erneut Spitze im CHE Hochschulranking

Hervorragende Platzierungen für MCI-Studiengänge im renommierten Hochschulvergleich des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE)

Innsbruck (OTS) - Spitzenwerte für Masterstudium „Strategic Management & Law" - MCI Top bei Lehrangebot, Betreuung im Studium und Abwicklung von Prüfungen – auch Masterstudium Management, Communication & IT sowie Masterstudium Entrepreneurship & Tourismus in Spitzengruppe

Einen klaren Einser gab es kürzlich für das MCI-Masterstudium „Strategic Management & Law“ im renommierten CHE-Ranking: Das MCI-Studium erzielte eine ausgezeichnete Gesamtbewertung und überzeugte vor allem durch das Lehrangebot. Die sprichwörtliche Serviceorientierung des MCI fand Niederschlag in einer außergewöhnlich positiven Bewertung der Betreuung durch die Lehrenden. Sogar für die Abwicklung der Prüfungen, normalerweise nicht das Lieblingsthema der Studierenden, gab es Bestnoten.

Ralf Geymayer, Leiter des MCI-Departments Management & Recht, sieht die erfolgreiche Aufbauarbeit und die laufenden Bemühungen zur Weiterentwicklung von Studium und Serviceangebot bestätigt: „Nachdem im Frühjahr 2017 bereits unser Bachelorstudium hervorragende Bewertungen erzielen konnte, freue ich mich, dass sich dieser Trend nun auch beim Masterstudium bestätigt. Mit diesem Studium an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaftslehre und unternehmensrelevanten juristischen Themen verfügen wir über ein hochaktuelles Angebot für zukünftige Führungskräfte, Manager/innen und Unternehmensnachfolger/innen.“

In der aktuellen Untersuchungsrunde, in der wirtschaftswissenschaftliche Masterstudiengänge im gesamten deutschsprachigen Raum geprüft wurden, überzeugte ebenfalls das MCI-Masterstudium „Management, Communication & IT“. Studierende bewerteten hier die Studiensituation sehr gut. Auch Studierende des Master-Studiengangs „Entrepreneurship & Tourismus“ waren mit ihrem Studium überaus zufrieden. Bestnoten erzielten hier u. a. die Abwicklung von Prüfungen und die Studierbarkeit.

Das Centrum für Hochschulentwicklung wurde 1994 von der deutschen Hochschulrektorenkonferenz ins Leben gerufen und führt eines der bekanntesten europäischen Rankings durch: Das CHE-Hochschul-Ranking ist das umfassendste und detaillierteste Hochschulranking im deutschsprachigen Raum. Es richtet sich als Entscheidungshilfe vor allem an Studienanfänger und Studierende, ist aber zunehmend auch für Wirtschaft & Gesellschaft von Interesse. Das Ranking berücksichtigt unterschiedliche Sichtweisen, beispielsweise von Studierenden, Hochschulleitung und Absolventen, und erlaubt einen Vergleich zwischen den Hochschulen.

Das Management Center Innsbruck (MCI) nimmt mit seinen Studiengängen regelmäßig am CHE-Ranking teil und erzielt hervorragende Bewertungen.

Bilddownload und weitere Informationen:
https://www.ots.at/redirect/hochschulranking

Rückfragen & Kontakt:

MCI Management Center Innsbruck
Ulrike Fuchs
Public Relations
+43 (0)512 2070 1527
ulrike.fuchs@mci.edu
www.mci.edu

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z190001