Schilthorn ab 2018 im Swiss Travel Pass inkludiert

Unvergleichliche 360° Panoramasicht auf über 200 Berggipfel: Das Schilthorn in der Jungfrau Region bietet Bergerlebnis pur. Ab 2018 ist die Fahrt im Swiss Travel Pass inkludiert.

Wien/Zürich (OTS) -

Unbegrenztes Reisen in der Schweiz: Der Swiss Travel Pass.

Faszinierende Panoramastrecken, öffentliche Verkehrsmittel in über 90 Schweizer Städten, freier Eintritt in mehr als 500 spannende Museen schweizweit oder vergünstigte Ausflüge auf die schönsten Schweizer Berggipfel – der Swiss Travel Pass ist der Schlüssel zu Bahn, Bus und Schiff. Ab 2018 gehört ein weiteres Highlight zu 100% dazu: das Schilthorn. Das Schilthorngebiet steht für View, Thrill und Chill:
unvergessliche Aussichten, Erlebnisse mit Adrenalinkick und Entspannung pur in der intakten Bergwelt. Ein Ausflug, der sich immer lohnt!

360°-Restaurant Piz Gloria: Rundumsicht mit allen Facetten.

Bereits die halbstündige Bergfahrt ist beeindruckend: Mit dem Zug ab Interlaken nach Lauterbrunnen und weiter mit dem Bus gelangen die Gäste in 40 Minuten zur Talstation Stechelberg im Lauterbrunnental. In Panoramakabinen gleiten die Gäste vorbei an Felswänden und tosenden Wasserfällen bis zum Dorf Gimmelwald, bewundern während der Weiterfahrt nach Mürren hübsche Bergwiesenlandschaften und weit unter sich den grünen Talboden. Gäste können natürlich auch direkt ab Mürren einsteigen. Auf dem Gipfel angekommen anerbietet sich die Rundumsicht auf eine hochalpine Bergwelt und das UNESCO Welterbe mit Eiger, Mönch und Jungfrau. Echte Genießer besuchen auf dem Schilthorn das erste Berg-Drehrestaurant der Welt: In 45 Minuten dreht sich das gemütliche 360°-Restaurant Piz Gloria um die eigene Achse.

Nervenkitzel pur: SKYLINE WALK und THRILL WALK.

Auch von der Station Birg aus ist ein Einblick in die einzigartige Bergwelt des Schilthorngebiets möglich. Die Panorama-Plattform SKYLINE WALK garantiert Nervenkitzel: Direkt an die Birg-Terrasse angebaut, führt die Plattform über den senkrechten Abgrund und gibt den Blick über das Panorama bis ins Bodenlose frei. Ein noch luftigeres Bergerlebnis und ein wahrer Adrenalinkick ist auf dem THRILL WALK zu erleben: ein 200 Meter langer Felsensteg – einfach atemberaubend.

Auf den Spuren von James Bond – 2.970 Meter über Meer.

Zwischen Oktober 1968 und Mai 1969 war das Schilthorn Drehort für den legendären 007-Film „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“. Das Drehrestaurant diente als Basis für den Bösewicht Blofeld und erhielt im Film den Namen „Piz Gloria“, der bis heute geblieben ist. Die im Sommer 2013 eröffnete BOND WORLD 007 entführt Besucher in eine interaktive Ausstellung rund um den Geheimagenten.

Weitere Informationen, Medientexte sowie Bild- und Videomaterial sind auf unserer Media & Trade Plattform verfügbar: mystsnet.com.
Oder auch auf unserer Endkundenwebseite: SwissTravelSystem.com.

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus
Urs Weber
Market Manager Österreich Ungarn
+43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
http://www.MySwitzerland.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T360001