Adventstimmung auf Wiens bezaubernsten Weihnachtsdörfern

Wien (OTS) - Im Weihnachtsdorf am Campus der Universität Wien/Altes AKH kann man noch bis einschließlich 23. Dezember die Vorfreude aufs Christkind nicht nur sehen, riechen und schmecken – man kann sie auch erleben! Neben tollen Bühnenacts, wird auch ein buntes Programm für Kinder geboten.

Jeden Samstag entführt Zauberer Helmut in die Welt der Magie, jeden Sonntag kommt der Original Wiener Praterkasperl mit lustigen Geschichten auf Besuch in die Josefinenalm am Hauptplatz des Weihnachtsdorfes.

Im Anschluss kann man-ebenfalls in der Josefinenalm-mit dem Team der Kinderuni Wien weihnachtliche Präsente basteln. Auch beim Karussell-oder Eisenbahn fahren vergeht die Zeit bis Weihnachten wie im Fluge.

********

Im einzigartigen Ambiente zwischen dem Kunsthistorischen und dem Naturhistorischen Museum lockt das Weihnachtsdorf am Maria-Theresien-Platz. In der imperialen Kulisse direkt am Ring, umgeben von imposanten Sehenswürdigkeiten wie der Hofburg oder dem Museumsquartier, laden über 70 Hütten rund um das historische Denkmal der Maria Theresia mit beliebten Punsch- und Glühweinvariationen, leckeren gastronomischen Köstlichkeiten und traditionellem Kunsthandwerk zum Verweilen, Genießen und Kaufen ein.

********

Das Weihnachtsdorf Schloss Belvedere lockt die Besucher in den romantischen Schlosspark des oberen Belvedere. Neben der barocken Kulisse und den einzigartigen Gartenanlagen, wird hier weihnachtliche Stimmung vom Feinsten geboten. Über 40 hochqualitative Aussteller locken mit feinster Kulinarik sowie traditionellem Kunsthandwerk, ausgefallenen Weihnachtsgeschenken, edlem Weihnachtsschmuck oder kleinen Andenken.
Ein besonderer Highlight ist der 11 Meter Hohe Schlittenbaum, welcher aus 365 übereinander gestapelten Schlitten besteht.
Das Gebilde ist aber auch noch viel mehr als nur ein „ausgefallener“ Weihnachtsbaum: Es ist ein begehbarer Pavillon, der durch ein variables LED-Lichtdesign genauso festlich strahlt und glitzert wie ein traditioneller Nadelbaum.

********

Erleben Sie bis einschließlich 26. Dezember Genuss, Inspiration und weihnachtliche Vorfreude auf dem Weihnachtsmarkt am Stephansplatz mit seiner traumhaften Lage direkt zu Fuße des Wiener Wahrzeichens, dem Dom zu St. Stephan: Lichterglanz und Lebkuchenduft, dampfender Glühwein und frisch gebrannte Nüsse, glänzende Kinderaugen vor festlich beleuchteten Hütten: Liebhaber stimmungsvoller Weihnachtsmärkte mit perfekter Atmosphäre und Ambiente, gepaart mit hochkarätigem Kunst- und Speisenangebot werden vom Weihnachtsmarkt am Stephansplatz begeistert sein.
www.weihnachtsmarkt.at

Unicampus / Altes AKH:
Bis 23.12.: Mo. bis Fr.: 15:00 –22:00 Uhr, Sa., 08.12.: 12:00 – 22:00 Uhr, So.: 12:00 – 21:00 Uhr
9., Campus der Universität Wien/Altes AKH - Hof 1.

Maria-Theresien-Platz:
Bis 26.12.: So.-Do.: 11:00 - 21:00 Uhr, Fr. + Sa.: 11:00 - 22:00 Uhr, 24.12.: 11:00 - 16:00 Uhr , 25.- 26.12.: 11:00 - 19:00 Uhr
1., Maria-Theresien-Platz 1

Schloss Belvedere:
Bis 26.12.: Mo. – Fr.: 10:00 – 21:00 Uhr, Sa., So., 08.12.: 10:00 – 21:00 Uhr, 24.12.: 10:00-15:00 Uhr, 25.- 26.12.: 10:00 - 19:00 Uhr 3., Schloss Belvedere, Prinz-Eugen- Straße 27

Weihnachtsmarkt am Stephansplatz:
Bis 26.12. : 11:00 – 21:00 Uhr
24.12. von 11:00 – 16:00 Uhr
25.12. – 26.12. von 11:00 – 19:00 Uhr
1., Stephansplatz 1

Rückfragen & Kontakt:

MAGMAG Events & Promotion GmbH
Leystraße 43, 1200 Wien
Frau Cornelia Klement
Tel.: 01-4073130–20
pr@magmag.at
www.weihnachtsmarkt.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z180002