KMU Digital Förderung zu wenig von touristischen Betrieben genutzt

Markus Schauer von der Firma msplus ab sofort zertifizierter E-Commerce Expert & Certified Digital Consultant für den Tourismus

Diese Förderung wird von touristischen Betrieben noch viel zu wenig genutzt
meint Markus Schauer

Wien/Graz (OTS) - Markus Schauer von der Firma msplus ist zertifizierter Berater im Beraterpool von KMU Digital. Seit Ende September gibt es bereits das Förderprogramm von KMU Digital. Diese bietet umfassende Unterstützung, die Chancen der Digitalisierung in die Tat umzusetzen.Diese Förderung wird von touristischen Betrieben noch viel zu wenig genutzt, meint Markus Schauer.  
10 Millionen Euro Fördergeld für die Digitalisierung!
Eigens dafür hat sich Markus Schauer als Berater zertifizieren lassen und ist ab sofort unterwegs, um touristische Betriebe zu unterstützen. Gerade im Tourismus gibt es noch einen Aufholbedarf, obwohl Booking.com & Bewertungsportale seit Jahren angekommen sind und von den Betrieben genutzt werden.

Bis dato sind nur wenige zertifizierte Berater im Bereich Tourismus vorhanden. Markus Schauer plädiert mit Nachdruck dafür, dass Klein- und Mittelbetriebe im Tourismus das gut geförderte Programm in Anspruch nehmen sollen. Pro touristisches Unternehmen (KMU) sind 4.000 Euro möglich. Aber nur solange der Fördertopf noch nicht ausgeschöpft ist.

Die derzeitigen Beratungsschwerpunkte von Markus Schauer sind:

  • E-Commerce & Social Media
  • Geschäftsmodelle & Prozesse

Weitere Informationen über KMU Digital finden Sie unter www.msplus.at/kmu-digital/
oder direkt bei www.msplus.at MS Tourismusberatung & Management GmbH.

Sichern Sie sich noch heute Ihren 100% Bonus!
Weitere Infos hier

Rückfragen & Kontakt:

Sonja Karner
kmudigital@msplus.at
www.msplus.at

Telefon: 0664 4930931

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Y110001