conos Winter-Trend-Expedition 2018 „Schweizer Winter – Mit Investition & Innovation der Krise trotzen?“

Wien (OTS) - Die conos gmbh musste die ursprünglich für Ende Januar geplante Winter-Exkursion aufgrund der angespannten Wetter- und Lawinen-Situation absagen. Alternativ findet die beliebte Exkursion nun kommenden März statt – sichern Sie sich jetzt noch einen der letzten freien Plätze!

Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in der Schweiz bildeten in den letzten Jahren durchaus herausfordernde Voraussetzungen für den internationalen (Winter-)Tourismus und haben auch in vielen Destinationen zu signifikanten Nachfrage-Einbrüchen geführt.

Trotzdem – oder gerade deswegen – haben einige Schweizer Destinationen, Unternehmen bzw. Unternehmer in dieser Phase aktiv Innovationen entwickelt und offensiv Investitionen getätigt. 

Die Erfahrungen aus diesen jungen Projektentwicklungen, deren Umsetzungen und deren ersten Auswirkungen wollen wir uns vor Ort im Rahmen der diesjährigen conos Winter-Trend-Expedition vom Dienstag, 20. März bis Freitag, 23. März 2018 ansehen.

Die Eckpunkte zum Programm sowie den Anmeldungsbogen finden Sie im Anhang. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung bis spätestens Mitte Februar und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit gerne telefonisch unter +43 1 306 06 06 oder via Mail unter wien@conos.at zur Verfügung.

Das conos-Team freut sich auf Ihre Anmeldung!

Rückfragen & Kontakt:

conos gmbh
Christina Bamberger
Tel.: +43 (0)732 21 6000
presse@conos.at
http://www.conos.at
https://www.facebook.com/conosgmbh

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z650001