Auf der Suche nach der großen Liebe

Der zweitgrößte Fernsehsender Europas schickt 300 Singles in die romantische Bergwelt von Zell am See-Kaprun

Zell am See-Kaprun (OTS) - Was könnte besser sein, als seine große Liebe in einzigartiger Umgebung zwischen Gletscher, Bergen und See kennenzulernen? Das dachte sich auch der zweitgrößte Fernsehsender Europas, WDR, und startete mit seinem Radiosender 1LIVE, der von montags bis freitags knapp 4 Millionen Zuhörer erreicht, ein Gewinnspiel für ein Wochenende in Zell am See-Kaprun. Gemeinsam mit dem Reiseveranstalter Traveltrex und deren Marke Snowtrex und der Unterstützung der Österreich Werbung als Partner wurden 300 Plätze in einem eigens gecharterten Zug von Köln nach Zell am See vergeben.

Start war am 1. Februar 2018. Im Zug gab es ein eigenes Partyabteil, eine Dating Area und natürlich durfte auch ein 1LIVE DJ nicht mit an Board fehlen, der die Singles und Wintersportler das ganze Wochenende über begleitete.

In Zell am See-Kaprun konnten die Teilnehmer die perfekten Pistenverhältnisse austesten und im frischen Schnee flirten und die große Liebe suchen – ob beim Kneipenhopping in den Lokalen der Zeller Innenstadt „Zell by Night“, Apres Ski oder der Liebesalarm Spezialparty in der Baumbar. Neben den Partys galt es vor allem Skizufahren. Der Kitzsteinhorn Gletscher bot dabei mit der Gipfelwelt 3.000, der Panoramaplattform Top of Salzburg und dem ICE CAMP vielfältige Erlebnisse. Auf der Schmittenhöhe konnten die Singles den Ausblick auf über 30 Dreitausender Berge genießen und bei der Sisi Kapelle in die romantische Geschichte der österreichischen Kaiserin eintauchen. Legendär am Zeller Hausberg ist natürlich die Schnaps Hans Bar. Für die perfekte alpine Ausrüstung der 300 Teilnehmer sorgte das lokale Unternehmen Intersport Bründl.

„Für uns war dieses tolle Projekt doppelt erfolgreich, da wir eine tolle Zeit mit den 300 Gewinnern vor Ort hatten und die ganze Region perfekt inszenieren konnten. Darüber hinaus war Zell am See-Kaprun dank 1LIVE den ganzen Jänner top präsent im wichtigen Ballungsraum Nordrhein-Westfalen.“, sagt Marketingleiterin von Zell am See-Kaprun Tourismus Alexandra Hosp.

Während des Wochenendes wurden noch Special Dates ausgespielt – zu zweit auf ein Glas Champagner im ICE CAMP am Kitzsteinhorn, die Eishalle Zell am See für sich und sein Date alleine genießen oder bei einer Snowbiketour mit seiner Flamme die Region erkunden ließ die Herzen höherschlagen. Ob die große Liebe tatsächlich gefunden wurde, bleibt noch ein Geheimnis, die Flitterwochen finden jedoch jedenfalls in Zell am See-Kaprun statt!

„Das Wochenende war genial, alle Leute hier sind sehr freundlich, die Pistenverhältnisse perfekt und der Ausblick mit dem See ist einfach wunderschön! Das Ganze ist eine tolle Geschichte und ich freue mich, dass ich dabei sein und so viele Leute treffen konnte.“, sagt Tristan Nikolaus, 24 Jahre aus Wuppertal, einer der 300 Gewinner.

Der Reiseveranstalter TravelTrex GmbH aus Köln hat sich mit seiner Marke SnowTrex zunächst auf den Vertrieb von Wintersportreisen spezialisiert. In diesem Segment ist das Unternehmen innerhalb weniger Jahre zu Deutschlands größtem Reiseveranstalter aufgestiegen.

Nähere Informationen zu Zell am See-Kaprun finden Sie unter:
www.zellamsee-kaprun.com

Rückfragen & Kontakt:

Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH
Johanna Klammer
Presse
j.klammer@zellamsee-kaprun.com
http://www.zellamsee-kaprun.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T660001