Tradition und Lebenskultur interessiert 50plus-Gäste besonders!

50plus Hotels mit inspirierenden Angeboten für Best Ager

Straß im Straßertale (OTS) - Das Kennenlernen von Tradition und Lebenskultur spielt bei den Urlaubsentscheidungen für Personen ab 50 Jahren eine größere Rolle als für Jüngere. Die aktuelle Reiseanalyse (RA) 2018 hat die Inspirationswünsche verschiedener Altersgruppen untersucht. Anlässlich der ITB Berlin präsentierten Bente Grimm, NIT, auf Einladung von 50plus Hotels neueste Erkenntnisse zum Reiseverhalten der Best Ager: „Personen ab 50 Jahren lassen sich mehr von Eindrücken inspirieren, wie es im Urlaubsgebiet aussieht und was man dort erleben kann. Sie interessieren sich mehr als Jüngere für typische Speisen und Getränke oder historisch bedeutsame Orte und Ereignisse.“

Die 50plus Hotels, die individuell auf die Ansprüche und Sehnsüchte ihrer Gäste eingehen, haben eine große Angebotspalette geschaffen: Wandern & Natur, Sport & Aktiv, Wellness & Vital oder Genuss & Kultur. Obmann Hermann Paschinger von den 50plus Hotels: „50plus-Urlauber schätzen Komfort und Service im Hotel – je älter Urlauber sind, desto höher ist der Anteil derjenigen, die im Hotel übernachten. 50plus-Urlauber geben bei Urlaubsreisen überdurchschnittlich viel Geld aus. Laut Reiseanalyse 2018 geben die 50- bis 69jährigen deutschen Urlauber EUR 1.103,-- pro Person für Urlaube mit 5 und mehr Tagen aus, während der Durchschnitt aller Urlaubsreisenden nur EUR 1.054,-- pro Person ausgibt.“

Die engagierten Gastgeber von 50plus Hotels werden in einem gemeinsamen Hotel-Magazin vorgestellt, 2018 sind 50plus Hotels in 6 europäischen Ländern vertreten:

In Österreich gibt es zum Beispiel mit dem Hotel Klosterberg im Waldviertel einen Fastenspezialisten, das Traditionshotel Sacher in Baden bei Wien bietet mit seinen Themenwanderungen Tradition und Lebenskultur an. Das Falkensteiner Balance Resort Stegersbach lädt in sein Acquapura SPA ein und das Thermenhotel Vier Jahreszeiten in Lutzmannsburg, beide im Burgenland, bieten Gesundheits- und Kulinarikangebote an. Das Hotel Mozart in Bad Gastein, Salzburg, lädt zur Kur, Kunst-  und Kultur sowie Wanderwegen ein, im Hotel Salzburger Hof in Dienten am Hochkönig erwartet Gäste ein kulinarischer Wanderurlaub. Im Weissenseerhof lernen Gäste Österreichs 1. vegetarisches ****s-Genusshotel und die Landschaft des wunderschönen Weissensees in Kärnten kennen, und mit dem Gesundheits- und Reiterhof Ortnerhof in Prägraten entdecken Gäste bequem per e-Moutainbike die faszinierende Osttiroler Bergwelt. Das Hotel Wienerhof befindet sich im Tiroler Gschnitztal und lädt zu seinen „Genussspechte Wipptal“-Partnern ein.

In Deutschland lädt das Wald Hotel Willingen im Upland, Nordhessen, zu Genießerwochenenden ein. Das ideale Domizil für einen Kur-, Gesundheits-, Wellness- oder Aktivurlaub ist das Kurhotel Bad Suderode im Nordharz.

Die Region Surselva in der Schweiz ist eine grandiose Naturlandschaft zwischen Rheinquelle, Rheinschlucht und dem Hochtal Val Frisal in Graubünden’s Nordwesten. Das Hotel Kistenpass in Brigels, Ferienregion Surselva, überrascht Gäste stets mit lokalen und hervorragend zubereiteten Produkten.

In Italien befindet sich in Rom die Villa Pirandello - ein Ort, an dem Gastfreundschaft und Kultur einander begegnen.

In der Tschechischen Republik gehört das Hotel Falkensteiner Grand MedSpa Marienbad zu den traditionsreichsten Häusern im Kurort Marienbad und lädt zum „Marienbader Kurklassiker“ ein.

In Ungarn liegen die Hunguest Hotels Répce und Répce Gold in Bad Bük - europaweit bekannt für die heilenden Kräfte des Thermalwassers. Beide Hotels haben einen direkten Zugang zum Heilbad.

Nähere Informationen zu den 50plus Hotels – der ersten Hotel-Qualitätsvereinigung Europas für die Generation 50plus - bei Hermann Paschinger, 3491 Straß im Straßertale, Straßfeld 333, AUSTRIA, Tel. +43 (0)2735 5535-0, E-Mail: info@50plusHotels.at, Internet: www.50plusHotels.com.

Rückfragen & Kontakt:

50plus Hotels
ITA Hermann Paschinger
+43 2735 5535-0
info@50plusHotels.at
www.50plusHotels.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T220001