AC Nautik erweitert sein Ausbildungsprogramm um Staplerschein

AC Nautik erweitert sein Ausbildungsprogramm um Staplerschein

Gössendorf/Graz (OTS) - Das in Gössendorf ansässige Unternehmen AC Nautik, bisher bekannt als Anbieter zum Erwerb des Kroatischen Küstenpatents B und anderen Bootsscheinen in Österreich und Kroatien, erweitert sein Ausbildungsprogramm um die Möglichkeit, einen Staplerschein zu absolvieren. Nicht nur beim Führen einer Yacht auf dem Wasser sind umfangreiche technische Kenntnisse, besondere Umsicht und Sorgfalt beim Umgang mit dem technischen Gerät erforderlich, will man nicht Schiffbruch erleiden. Auch an Land sind beim Betrieb von Flurförderzeugen wie z.B. Gabelstaplern weitreichende Kenntnisse notwendig, um nicht aufgrund von Kenntnisdefiziten ungewollt zu stranden.

AC Nautik bietet neben dem Kroatischen Küstenpatent ab sofort auch entsprechende Kurse für den Staplerschein Graz / Graz Umgebung in der gewohnten Qualität an. Dabei werden die gleichen Qualitätsmaßstäbe angesetzt wie bei den anderen Kursen, die AC Nautik für den Betrieb auf dem Wasser offeriert. https://www.kuestenpatent-kroatien.at/

Eine amtliche Umschreibung des Staplerscheins innerhalb der Länder der EU ist möglich, sofern diese vom Zielland gefordert wird.

Als Hubstapler werden selbstfahrende Arbeitsmittel mit einem Hubmast bezeichnet, welche mittels Gabel, Plattform oder ähnlichen Vorrichtungen Lasten anheben, absetzen oder aufeinander stapeln können. Der Einsatz von Hubstaplern ist in der heutigen modernen und computergestützten Logistik nicht mehr wegzudenken. Zahlreiche Waren werden in Hochregallagern vorgehalten, um Kunden schnellstmöglich beliefern zu können. Dabei kommt es wesentlich auf hohen Durchsatz in kurzer Zeit an. Viele Lager werden bereits roboterunterstützt bestückt, doch ist der Mensch für einen reibungslosen Betrieb auf absehbare Zeit auch weiterhin unverzichtbar. Um die Lager zu bestücken und die entsprechenden Umsatzgrößen zu erreichen, ist flinkes, dabei aber präzises und exaktes Arbeiten erforderlich. Für das Führen eines Hubstaplers müssen dort eingesetzte Arbeitskräfte einen Fachkenntnisnachweis erbringen.

Dieser Nachweis der Fachkenntnisse ist im österreichischen BGBl. II Nr. 13/2007 § 2 geregelt. Die insgesamt 20,5 Stunden umfassende Ausbildung für Hubstapler bei AC Nautik bringt den Schülern alle Kenntnisse bei, die für das sichere Führen eines Hubstaplers erforderlich sind.

Auf der Seite www.staplerschein-oesterreich.at können sich alle Interessierten über den Erwerb informieren. Die Ausbildung ist mit Zuschüssen zu den Kosten der Weiterbildung förderungsfähig.

Rückfragen & Kontakt:

AC Nautik e.U
Herrn Martin Fuchshofer
Telefonnummer: +43 (0)6763074163
E-Mail: acnautik3@gmail.com
www.staplerschein-oesterreich.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0008