Mozarts Wiener Wohn-Adresse als neues „Wohnzimmer“ im Herzen Wiens

Hotel Das Tigra hat in neuem Glanz wieder eröffnet und setzt mit modern-behaglichem Design und Infotainment in der Lobby neue Akzente

Wien (OTS) - Das Hotel Das Tigra in Wien hat am Dienstag, den 20. März 2018, mit einem eleganten Abend-Event in neuem Glanz wieder eröffnet.Das 4-Sterne-Hotel ist nach umfangreicher Neugestaltung von Lobby und Bar in neuem modern-behaglichem Design noch mehr zum Wohlfühlort geworden.
Das Hotel am Tiefen Graben, das sich in dritter Generation in Familienbesitz befindet, trägt nicht nur durch seine acht Eigentümerinnen und Hoteldirektorin Christina Steinkellner eine weibliche Handschrift, auch der Umbau wurde von einer Architektin verantwortet: Die renommierte Architektin DI Silvia Benno hat mit klaren Formen, hochwertigen Materialien und harmonischen Farbtönen neue Akzente gesetzt.

„Dank der Neugestaltung verströmt unser Haus gleich bei der Ankunft Wohnzimmer-Atmosphäre und familiäre Gemütlichkeit“, erläutert Elisabeth Beck, geschäftsführende Gesellschafterin des Hotels Das Tigra.

Weitere Bilder in der APA-Fotogalerie.

Rückfragen & Kontakt:

PrimCom
Doris Trinker
d.trinker@primcom.com
01-522 26 34 11

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0007