GenussFest auf Schloss Hof

Schloss Hof verwandelt sich von 21. bis 22. April in Kooperation mit der GENUSS REGION ÖSTERREICH zur kulinarischen Schatzkammer.

Schloßhof (OTS) - Von 21. bis 22. April erwartet die Gäste auf Schloss Hof ein großer Spezialitätenmarkt. Rund 70 ProduzentInnen aus ganz Österreich stellen erlesene Spezialitäten vor. Schmankerln vom Tiroler Grauvieh bis zur Leithaberger Edelkirsche, vom Südoststeirischen Woazschwein bis zu den Mühlviertler Bergkräutern und vieles mehr, stehen beim GenussFest zum Verkosten bereit. Für ein genussvolles und abwechslungsreiches Rahmenprogramm ist an diesem Wochenende auch gesorgt.

Kommentierte Spezialverkostungen

Zu jeder vollen Stunde sind die Gäste eingeladen, in der Orangerie im Gutshof an einer sinnlich-kulinarischen Reise durch ganz Österreich teilzunehmen. Bei kommentierten Spezialverkostungen können die BesucherInnen Produkte aus den GenussRegionen zum Thema Most, Saft, Speck und Käse probieren.

Die Gäste können sich durch die Sortenvielfalt der Moste kosten. Wer einen Einblick in die Welt der Fruchtsäfte gewinnen möchte, bekommt Kostproben von wichtigen Früchten des Landes serviert: von Apfel über Birne bis hin zur Weintraube. Schinken- und Speckspezialitäten vom Schwein, Rind und Wild können auch probiert werden. KäseliebhaberInnen kommen ebenfalls auf ihre Kosten: es wartet eine große Auswahl an Käsesorten von mild bis würzig.

Spargelgipfel im Restaurant „Zum weissen Pfau“

 Rechtzeitig zum Auftakt der Spargelsaison serviert der GenussWirt von Schloss Hof einen Marchfeldklassiker: Marchfeldspargel trifft Leondinger Grünspargel. Dazu werden den Gästen verschiedene Erdäpfelsorten, Schinkenvariationen und passende Getränkeempfehlungen geboten.

GenussHauptstadt Graz kocht auf

Die Wirte der GenussHauptstadt Graz grillen am Samstag, den 21. April Spezialitäten vom Kalb. Dazu servieren sie ein frisches Grazer Erdäpflgröstl mit Murbodner Erdäpfeln und einen Grazer Krauthäuptl Salat. Musikalisch begleitet wird dieses kulinarische Highlight von der Old Stoariegler Dixieland Band.

Beim Spezialitätenmarkt im Gutshof steht nicht nur kulinarischer Hochgenuss am Programm. Das gesamte Wochenende treten Trachten- und Volkstanzgruppen aus ganz Österreich auf. Am Samstag, den 21. April gibt die Volkstanzgruppe der Landjugend Marchfeld ihr Können zum Besten. Am Sonntag, den 22. April sind um 15.00 Uhr die Hoheiten aus den Regionen anzutreffen – von der Elsbeerprinzessin bis hin zu den Mostbaronen.

Termin: 21. bis 22. April 2018, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Schloss Hof 1, 2294 Schloßhof
Eintritt: Erwachsene € 13,-; Kinder (6-18 J.) € 8,-; Familienkarte (2 EW + max. 3 K) € 34,-

TIPP: Bis zum 18. November 2018 läuft noch der erste Teil der dreiteiligen Sonderausstellung „Warum isst die Welt, wie sie isst?“ in Schloss Hof und Schloss Niederweiden.

Weiterführende Informationen finden Sie auf www.schlosshof.at und www.genuss-region.at.

Rückfragen & Kontakt:

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:
Mag.a Evelyn Larcher
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Produktmarketing
Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H.
+43 1 811 13 340, larcher@schoenbrunn.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z860002