Das Marchfeld lädt zu zwei Top-Events

Marchfeldtag am 9. Mai in Wien und Marchfelder Genusstour am 26. Mai

LEADER Region Marchfeld/Weinviertel (OTS) - Die LEADER Region Marchfeld hat mit ihrer Lage zwischen den zwei Hauptstädten Wien und Bratislava ein europaweit einzigartiges Potenzial. Einerseits bieten die Märkte „vor der Haustüre“ gute Absatzchancen für regionale Produkte wie Spargel und frisches Gemüse, andererseits finden Ausflugsgäste Erholung in den Marchauen und im Nationalpark Donau-Auen bzw. Kulturgenuss in den Schlössern im Marchfelder Schlösserreich. In diesem Zusammenhang setzt der Weinviertel Tourismus aktuell zwei genusstouristische Initiativen im Marchfeld um, die im Rahmen des LEADER Programms von der Europäischen Union und vom Land Niederösterreich unterstützt werden.

Das Marchfeld zu Gast am 9. Mai in Wien: Buntes Programm beim Marchfeldtag Am Hof

Die Region Marchfeld präsentiert sich im Rahmen des zweiten „Marchfeldtages“ am 9. Mai 2018 von 11 bis 19 Uhr wieder in der Bundeshauptstadt Wien. Als Veranstaltungsort wurde in diesem Jahr der Platz Am Hof (1. Bezirk) ausgewählt.

Wienerinnen und Wiener sind am 9. Mai von 11 bis 19 Uhr herzlichst eingeladen, das Marchfeld in all seinen Facetten von Kunst, Kultur, Wirtschaft, Landwirtschaft bis hin zur Kulinarik zu erleben. Die Aussteller präsentieren ihre Schätze: Erntefrischer Spargel und Erdbeeren werden ebenso angeboten wie köstliche Backwaren, Marchfelder Bier, regionale Fleischspezialitäten sowie von den Produzenten hergestellte Obstsäfte.

Rund 20 Marktstände und eine Bühne bilden das Marchfelddorf, das bei freiem Eintritt mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region verwöhnt. Die Ausflugsziele der Region sorgen für Spiel und Spaß. Für ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sorgen unter anderem die Volkstanzgruppe Marchfeld, der Marchfelder Bläserkreis und die Marchfelder Philharmonie. Den Abschluss bildet ein Dämmerschoppen mit Blasmusik aus dem Marchfeld. 

Marchfelder Genusstour am 26. Mai 2018

Marchfelder Betriebe öffnen am 26. Mai 2018 ihre Pforten und bieten einen Blick hinter die Kulissen. Bei Workshops und im Rahmen von Betriebsführungen können Sie die alltägliche Arbeit von sechs Betrieben bzw. Produzentinnen und Produzenten hautnah miterleben und ausprobieren.

Das Marchfeld – bekannt als Gemüselieferant und Kornkammer Österreichs – lädt am Samstag, 26. Mai 2018 von 10 bis 17 Uhr zur Marchfelder Genusstour. Spargel-Stechen, Brot-Backen oder die Teilnahme an einer Brauereiführung sind einige Beispiele für die Aktivitäten, die bei sechs Betrieben auf dem Programm stehen.

Rückfragen & Kontakt:

DI Markus Weindl, LAG-Management, LEADER Region Marchfeld
Stift Melk Gasse 3/3 DG, 2291 Lassee
Tel.: 02213/34370, Mail: m.weindl@regionmarchfeld.at
www.regionmarchfeld.at und www.leadermarchfeld.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0010