183 Tage frischer Wind - Eine junge Linzerin an der Spitze eines traditionellen Unternehmens

Die neue Geschäftsführerin Sabine Kempinger, PMBA, BSc ist gerade einmal 27 Jahre alt und seit Oktober 2017 im gemeinnützigen Verein an der Spitze tätig.

In einer Organisation wie unserer legen wir größten Wert auf eine kostengünstige Unterkunft mit gesicherter Qualität.
Sabine Kempinger
Menschen aus aller Welt sind unabhängig von Konfession, Alter, Hautfarbe, Handicap oder sozialer Herkunft bei uns willkommen.
Sabine Kempinger
In unseren Häusern sind Alle willkommen! Neben Schulklassen und Vereinen bieten wir auch einzigartige Möglichkeiten für Familien und Einzelreisende. Wir verbinden die Vorteile einer klassischen Jugendherberge mit den Vorzügen einer modernen, aktuellen Unterkunft. Das Image der 8-Bett-Zimmer und Schlafsäle von damals gehört der Vergangenheit an.
Sabine Kempinger
Altbewährtes und Aktuelles miteinander verbunden funktioniert durch Sabine Kempinger hervorragend. Sie schafft es frische Ideen mit den erprobten und erfolgreichen Gegebenheiten optimal zu verknüpfen. Der Erfolg gibt uns Recht!
Vorstand OÖ Jugendherbergsverband

Linz (OTS/jugendherbergsverband.at) - Seit sechs Monaten weht beim OÖ. Jugendherbergsverband ein frischer Wind. Die neue Geschäftsführerin Sabine Kempinger, PMBA, BSc ist gerade einmal 27 Jahre alt und seit Oktober 2017 im gemeinnützigen Verein an der Spitze tätig. „In einer Organisation wie unserer legen wir größten Wert auf eine kostengünstige Unterkunft mit gesicherter Qualität.“ Der Verein hat sich zum Ziel genommen „in einer herzlichen und toleranten Atmosphäre (…) Kontakte über Landesgrenzen hinweg“ zu ermöglichen. „Menschen aus aller Welt sind unabhängig von Konfession, Alter, Hautfarbe, Handicap oder sozialer Herkunft bei uns willkommen.“

Mit vier Herbergen in Linz, Mondsee, Bad Ischl und St. Gilgen ist die Organisation seit vielen Jahrzehnten top auf dem Markt. Die Unterkünfte mussten allesamt die verstaubten Federn lassen und sind modern eingerichtet. Der alte Charme einer traditionellen Jugendherberge des letzten Jahrhunderts ist einer zeitgemäßen Unterkunft mit Herzlichkeit gewichen.

Seit einem halben Jahr stellt die an der JKU studierte Tourismusmanagerin und Sozialwirtin nun neue und moderne Weichen für die Zukunft: „In unseren Häusern sind Alle willkommen! Neben Schulklassen und Vereinen bieten wir auch einzigartige Möglichkeiten für Familien und Einzelreisende. Wir verbinden die Vorteile einer klassischen Jugendherberge mit den Vorzügen einer modernen, aktuellen Unterkunft. Das Image der 8-Bett-Zimmer und Schlafsäle von damals gehört der Vergangenheit an.“ Der Vorstand zieht eine positive Bilanz über das erste halbe Jahr mit der neuen Leiterin: „Altbewährtes und Aktuelles miteinander verbunden funktioniert durch Sabine Kempinger hervorragend. Sie schafft es frische Ideen mit den erprobten und erfolgreichen Gegebenheiten optimal zu verknüpfen. Der Erfolg gibt uns Recht!“

Rückfragen & Kontakt:

OÖ. Jugendherbergsverband
Bürgerstraße 5, 4020 Linz
www.jugendherbergsverband.at | office@myhostel.at
Tel.: 0732/654286

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0007