Schweizer Städte kulinarisch erleben.

„Taste my Swiss City“ heißt das neue, kulinarische Angebot, das die schönsten Ess- und Trinkerlebnisse Schweizer Städte vereint – empfohlen von Einheimischen.

Wien/Zürich (OTS) - Seit Anfang Mai können sich Besucher und Einheimische auf ein neues kulinarisches Erlebnis in der Schweiz freuen. Unter dem Namen „Taste my Swiss City“ genießen Besucher in zwölf Städten die jeweils typische Kulinarik. Empfohlen von lokalen Genießern vereint das Angebot die schönsten Ess- und Trinkerlebnisse abseits des Mainstreams. 

Die lokalen Foodies haben für die Nachahmer eine Liste mit bis zu sieben Restaurants, Bars, Bistros und Cafés zusammengestellt. Welches Restaurant bietet das beste Risotto? Welche Bar offeriert die ausgefallensten Snacks? In Form eines kulinarischen Rundgangs entdecken die Gäste die Stadt aus einheimischer Perspektive. Bei jedem Stopp wartet eine Leckerei, und am Ende hat der Besucher ein ganzes Menü probiert – und so ganz nebenbei die Stadt aus dem Blick der Einheimischen kennengelernt. 

Das Angebot „Taste my Swiss City“ kann in den Städten Ascona, Basel, Bellinzona, Bern, La Chaux-de-Fonds, Lausanne, Locarno, Lugano, Luzern, Neuenburg, Vevey und Winterthur erlebt werden. Die reine Laufzeit beträgt zwischen eineinhalb und zwei Stunden. Die Kosten liegen je nach Stadt zwischen 60 und 130 Schweizer Franken (rund 50 – 110 Euro).

Weitere Informationen auf www.MySwitzerland.com/tastemyswisscity.

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus
Urs Weber
Market Manager Österreich Ungarn
Tel.: +43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
http://www.MySwitzerland.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T360001