Geräuschlos wie ein Vogel durch den Wald: Neue Flugattraktion “Flyline” wird in Ramsau am Dachstein eröffnet

Besucher gleiten an einem Stahlrohr hängend durch die Baumkronen / 450 Meter lang, eine Mischung aus Achterbahn und Flying-Fox für die ganze Familie

Ramsau (OTS) - Wie ein Vogel durch den Wald fliegen - dieses Gefühl vermittelt ab sofort ein neues Freizeitangebot im österreichischen Urlaubsort Ramsau am Dachstein. Am Fuße des Rittisberg wird am kommenden Freitag (18.5.) eine sogenannte “Flyline” eröffnet, dabei handelt es sich um eine Mischung aus Achterbahn und Flying-Fox. An einem Stahlrohr hängend gleiten Besucher über eine Strecke von 450 Metern nahezu geräuschlos zwischen Baumkronen hindurch. Die Geschwindigkeit ist regulierbar, vom gemütlichen Schweben im Doppel mit Kind bis zum schnellen Kurvenflug durch den Wald ist alles möglich. Alle Infos zur neuen Flyline gibt es online auf www.ramsau.com.

Herzstück der Flyline ist ein Trägerrohrsystem aus Edelstahl, welches an Bäumen, Masten, Gebäuden oder ähnlichen Tragwerken montiert werden kann. Am Rohr hängt ein fliehkraftgebremster Schlitten, der einen sicheren und kontrollierten Gleitflug gewährleistet - ein echter Spaß in der freien Natur für Jung und Alt >>

>> Pressetext & FOTOS: http://www.pressefach.info/ramsau

Rückfragen & Kontakt:

Philipp Walcher, +43/(0)3687/818338 oder +43/(0)664/1455056, philipp.walcher@ramsau.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | WND0001