PRESSEKONFERENZ "Tante Jolesch und ihre Erben"

Kulinarische Geschichten aus 100 Jahren Republik Österreich

Wien (OTS) - Das Jahr 1918 stellt mit der Ausrufung der Republik Österreich eine historische Zäsur dar. Kulinarisch kann das neue Österreich jedoch auf ein reiches Erbe blicken, welches seine Wurzeln über Jahrhunderte aus dem gesamten Habsburgerreich nährte. 

Jenen Gerichten mit Geschichte/n ist das Jahresthema der bundesweiten Zusammenarbeit aus Vertretern der Landwirtschaft, Gastronomie & Tourismus gewidmet. Unter dem Motto „Kulinarische Geschichten aus 100 Jahren Republik Österreich“ finden Veranstaltungen und Aktivitäten in allen Bundesländern statt.  

Nun sollen die Leserinnen und Leser & Hörerinnen und Hörer & Seherinnen und Seher dazu aufgerufen werden, IHRE kulinarischen Geschichten aus den letzten 100 Jahren einzuschicken. Diese werden gesammelt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 

PRESSEKONFERENZ "Tante Jolesch und ihre Erben" - Kulinarische Geschichten aus 100 Jahren Republik Österreich

Datum: 30.05.2018, 11:00 - 12:30 Uhr

Ort: GUSTO-Küche
Taborstraße 1-3, 1020 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Ingeborg Preininger, BA (Projektleitung)

CLUSTER „GASTRONOMIE, GEMEINSCHAFTSVERPFLEGUNG & TOURISTISCHE INITIATIVEN“
Mobil: +43 676 6724506
Mail: preininger@strategin.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0004