Frischluftkur für Autodächer: Aufblasboom erreicht Dachzeltmarkt!

GentleTent: Wiener Start Up gewinnt internationalen Outdoor Industry Award

Friedrichshafen/Wien (OTS) - Vor vier Jahren startete GentleTent in einer kleinen Werkstatt in der Linzer Tabakfabrik um frischen Wind in die Campingwelt zu blasen. Jetzt wurde das aufstrebende Start-Up für sein revolutionäres aufblasbares Autodachzelt GT ROOF mit dem internationalen Outdoor Industry Award ausgezeichnet.

Aus mehr als 250 Einreichungen haben internationale Juroren das GT ROOF von GentleTent als bedeutende Innovation der Outdoor - Branche ausgewählt. Die Verleihung fand am 17. Juni im Rahmen der Outoor Branchenleitmesse in Friedrichshafen (D) statt.

Während herkömmliche Dachzelte 50 kg und mehr auf die Waage bringen, glänzt das neue Federgewicht am Markt mit nur 25 kg Gewicht und einem Packmass von nur 1m x 1m mit 15cm Aufbauhöhe.

GentleTent Gründer und Erfinder Gernot Rammer: „Wir haben mit dem GT ROOF ein radikal neues Konzept im Dachzeltmarkt vorgestellt. Als weltweit erstes Unternehmen ist es uns gelungen den Zeltboden des Dachzelts als Luftkörper zu konstruieren. Das ermöglicht uns eine dramatische Gewichtsreduktion und ein sensationell kleines Packmass“.

Das geringe Gewicht und kleine Packmaß des GT ROOFs hat viele Vorteile: weniger Mühe bei der Montage, ein besseres Fahrverhalten der Autos in den Kurven und einen geringeren Spritverbrauch. Selbst limitierte Dachlasten bei PKWs stellen kein Problem dar. Gernot Rammer betont: „Selbst auf einem Kleinwagen kann das GT ROOF montiert und am Fahrzeug transportiert werden.

Darüber hinaus ermöglicht die Luftkonstruktion eine großzügige Raumgestaltung. Mit einer Innenraumhöhe von 1,30m bietet es deutlich mehr Platz als die meisten seiner Dachzelt-Konkurrenten. Der regengeschützte Einstieg erfolgt über eine Teleskopleiter.

Der Verkaufspreis liegt bei 2.190 Euro. Damit bewegt sich das GT ROOF im bei Dachzelten üblichen Preissegment.

Die Nachfrage im In- und Ausland wächst beständig. Gernot Rammer: „Der Outdoor Industry Award wird die internationale Nachfrage weiter beflügeln. Wir arbeiten bereits an der Ausweitung unserer Produktionskapazitäten.“

Erhältlich ist das GT ROOF online über www.gentletent.com oder über den ausgewählten Fachhandel. Wer das GT ROOF live begutachten möchte, hat bei Messeveranstaltungen die Gelegenheit dazu. Termine und weitere Informationen zum GT ROOF finden sich auf der Website von GentleTent.

Rückfragen & Kontakt:

Theresa Steinkellner
Telefon: +43 6605953974
Gernot Rammer
Telefon: +43 69911074191

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0004