Steirische Tourismusmanager vernetzen sich auf Verbandsebene

Neue “Landesgruppe Steiermark” im Bundesverband Österreichischer Tourismusmanager (BÖTM) gegründet / Erfahrungsaustausch, Diskussion und Abstimmung

Graz/Schladming (OTS) - In Graz wurde gestern, Dienstag, die Landesgruppe Steiermark innerhalb des “Bundesverbands Österreichischer Tourismusmanager (BÖTM)” gegründet. Der Verein fungiert als Interessensvertretung der Kur- und Tourismusmanager in Österreich. Aktive BÖTM-Landesgruppen bestehen bereits in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Oberösterreich und Niederösterreich. Nun wurde auch in der Steiermark eine neue Landesgruppe ins Leben gerufen. Im Rahmen der konstituierenden Sitzung haben die Mitglieder Mathias Schattleitner, Geschäftsführer von Schladming-Dachstein Tourismus, zum Präsidenten gewählt. Als Vizepräsident wurde Thomas Brandner, Geschäftsführer Süd & Weststeiermark, und als Finanzreferentin Eva Luckerbauer, Geschäftsführerin Oststeiermark ernannt. Der Verein will sich in Zukunft auch verstärkt bei Aktivitäten des BÖTM Österreichs einbringen >>

>> Pressetext & FOTOS: www.pressefach.info/schladming-dachstein

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Mathias Schattleitner, +43/(0)3687/23310, presse@schladming-dachstein.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | WND0002