Auszeichnung für das steirische Familienunternehmen Flecks Brauhaus Technik Austria

Flecks Bier ist mehr als Bier - Das zeigte sich einmal mehr am Donnerstag, 21. Juni 2018 in den Sälen der WKO Austria in Wien bei der Verleihung der Auszeichnung von BORN GLOBAL CHAMPION

Laufnitzdorf bei Frohnleiten (OTS) - Seit 2012 wurde eine Vielzahl an österreichischen Betrieben und deren Exportleistungen von der WKO Austria beobachtet. Flecks Brauhaus Technik Austria war eines von 40 Unternehmen, welches sich herausragend um den Export österreichischer Produkte bemühen. 

Seit Jahrzehnten liefert Flecks Brauhaus Technik Austria Brauanlagen mit modernster Technik in die ganze Welt - 2018 wird neben Schweden Schweiz und Spanien auch Georgien, Jordanien und Thailand beliefert. Gleichzeitig ladet sie die ganze Welt nach Österreich, um die Brauanlage in Laufnitzdorf zu besichtigen.

Der Einsatz wurde belohnt und so zeichneten Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck, WKO-Präsident Mag. Dr. Harald Mahrer und Generalsekretärin Mag. Anna Hochhauser Flecks Brauhaus Technik Austria  mit dem BORN GLOBAL CHAMPION aus!

Foto von WKO-Präsident Mag. Dr. Harald Mahrer, Ing. Michael Fleck, DI Vinzenz Fleck und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck finden Sie hier © Fotospeed, Ulrich Schnarr

Nähere Infos unter: www.flecksbier.at

Rückfragen & Kontakt:

Grassmugg AG
Eva Grassmugg
e.grassmugg@grassmugg.ag
Tel.: 0664 3863901

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0014