„Anatevka“ auf der Festung Kufstein

Ein triumphaler Auftakt des Musicals „Anatevka“ am Freitag, 3. August 2018 auf der Festung Kufstein - Dieser hätte nicht glanzvoller über die Bühne gehen können

Kufstein (OTS) - Die fantastischen KünstlerInnen des heurigen OperettenSommers begeisterten das Publikum und erhielten nicht zuletzt durch eine stimmige und sehr anrührende Inszenierung minutenlange Standing Ovations. 

Die ZuschauerInnen konnten das Freilichtspektakel über die Geschichte des Milchmanns „Tevje“ genießen und sich von der wundervollen Musik in das kleine Städtchen „Anatevka“ entführen lassen.

Mit viel Witz und Charme begeistern der grandiose Gerald Pichowetz in der Hauptrolle des „Tevje“, seine Frau „Golde“ gespielt von - den BesucherInnen bereits bekannten und überaus beliebten - Monika Baumgartner und das gesamte Ensemble des OperettenSommers.

Das hochkarätig besetzte Orchester der Staatsoper Timisoara unter der Leitung des Dirigenten Gerrit Prießnitz sowie die fabelhaften SolistInnen wie Gabriele Dossi, KS Josef Forstner, gefolgt von ihren jungen KollegInnen hauchten den Melodien und Rollen Leben und Farbe ein. Regie führte Diethmar Straßer, künstlerischer Leiter ist seit 2018 Sascha Nader.

Aufführungen finden noch bis 18. August 2018 statt. Über den Webshop können Interessenten sich die besten Plätze sichern und Karten über www.operettensommer.com zum günstigsten Preis kaufen.


OperettenSommer Kufstein

Datum: 03.08.2018, 20:00 - 23:00 Uhr

Ort:
Festung Kufstein
Festung 2, 6330 Kufstein, Österreich

Url:
http://www.operettensommer.com

Tickets zu dieser Veranstaltung können jetzt bestellt werden
Jetzt bestellen

Rückfragen & Kontakt:

Heike Fermin Guillen
office@operettensommer.com
heike@operettensommer.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0002