3 Länder – 3 touristische Ansätze – 3 Welten?

conos-Herbst-Trend-Expedition in die Schweiz, ins Elsass und Deutschland

Wien/Linz/Innsbruck (OTS) - Die conos-Herbst-Trend-Expedition führt dieses Jahr in das Herzstück der Schweiz, das blumige Elsass und die Kreativ-Ecke Deutschlands.

Vom 26. bis 28. September 2018 können unter der fachlichen Begleitung von Mag. Arnold Oberacher wieder neue Ideen und Impulse für die Weiterentwicklung der eigenen Angebote und der täglichen Touristiker-Arbeiten gesammelt werden.

Im Rahmen der Herbstexkursion werden in der Schweiz unter anderem das Verkehrshaus Luzern, der Flaggshipstore Bucherer Uhren, die Glas-Erlebniswelt in Hergiswil sowie der Pilatus besichtigt. Weiters geht die Reise nach Frankreich, in die farbenfrohe und touristisch sehr beliebte Stadt Colmar. In der Weingut-Metropole Frankreichs darf natürlich auch ein Besuch eines renommierten Weingutes auf keinen Fall fehlen. Der dritte Tag führt zu einer Exklusiv-Führung durch den für die Öffentlichkeit geschlossenen Parc du petit Prince und wird mit dem Vitra Design Museum in Deutschland perfekt abgerundet.

Sichern Sie sich jetzt die letzten Plätze, wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis kommenden Freitag, 24. August 2018.

Für Rückfragen steht Ihnen das conos-Team jederzeit gerne zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

conos gmbh
Tel.: +43(0)13060606
wien@conos.at
http://www.conos.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z650002