Namastè im DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL: bewusste Auszeit vom Alltag beim Yogaherbst 2018

Bad Hofgastein (OTS) - Von 12. bis 21. Oktober begrüßt DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL wieder internationale Yogabegeisterte im Rahmen des Yogaherbst Gastein. Als langjähriges Partnerhotel der größten Yogaveranstaltung Europas bietet das Wellnesshotel in Bad Hofgastein ein abwechslungsreiches und (ent-)spannendes Yoga- und Meditationsprogramm. 

10 Tage ganz im Zeichen von Yoga in all seinen Facetten: Von 12. bis 21. Oktober lädt das Gasteinertal unter dem Motto „Quelle der Inspiration“ wieder zum Yogaherbst. Rund 40 Lehrende werden dabei Yogabegeisterten aus der ganzen Welt bei über 300 Yogaeinheiten die gesamte Bandbreite der Yogastile näherbringen. Mit den Yogatagen, die zweimal jährlich im Frühling und im Herbst stattfinden, ist im Gasteinertal eine Veranstaltungsreihe herangewachsen, die in dieser Größe und Form in Europa einzigartig ist. Bewusst gewählte Schwerpunkte – neben Yoga rücken Themen wie Tanzen & Klang oder Kräuter & Ernährung in den Mittelpunkt – sowie außergewöhnliche Veranstaltungsorte in der freien Natur, wie etwa der Stubnerkogel oder die Yogaplattform am Wasserfall in Bad Gastein, locken internationale Yoginis und Yogis an und verwandeln das „Tal der Gesundheit“ in einen Treffpunkt der Yogaszene.

Vielfältiges Yogaprogramm im DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL

DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL hat sich von Beginn an als beliebtes Partnerhotel der Yogatage Gastein etabliert. Im Wellnesshotel in Bad Hofgastein finden Yoginis und Yogis die idealen Voraussetzungen für eine bewusste Auszeit vom Alltag bei Asanas, Meditation und Co. Der lichtdurchflutete Yogaraum und die Yogaplattform im Garten, mit Blick auf die Bergwelt des Gasteinertals, sind auch beim Yogaherbst 2018 wieder Veranstaltungsort für Yogaeinheiten mit ganz besonderen Lehrenden. Neben der bekannten Radiomoderatorin und Yogalehrerin Sandra König, die mit den TeilnehmerInnen Poweryoga und Yin Young Yoga praktizieren wird, laden die Yogalehrerinnen Johma und Pia-Maria Klinger zu vielfältigen Yogaeinheiten. Bei Kundalini-Yoga, Klang-Meditationsreisen, Good Morning Flows und vielem mehr erlebt man bewusste Auszeitmomente vom Alltag. Für Hotelgäste ist das Yogaangebot im DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL kostenlos, im Rahmen des speziellen Yogaherbst-Angebots sind dank eines 3-Tages-Passes zudem alle öffentlichen Yogaeinheiten ohne Aufpreis zugänglich.

Information und Buchungskontakt: 
DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL
Kurgartenstraße 26
A-5630 Bad Hofgastein 
T +43 6432 6356
F +43 6432 8454
willkommen@alpenhaus-gastein.at
www-alpenhaus-gastein.at

Rückfragen & Kontakt:

Gabriele Trinker
OBERHAUSER CONSULTING GmbH
HOTELMARKETING CONSULTANT
M. +43 664 88 250 299
trinker@oberhauser-consulting.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z580002