"Malle-Jens" und Daniela Büchner von Familienangeboten bei a&o Hostels überzeugt

Jens und Daniela Büchner, bekannt aus der TV-Sendung "Goodbye Deutschland", sind die neuen Social Media Gesichter der a&o Hostels - Sie stellen die Familienfreundlichkeit in den Fokus

Wien/Berlin (OTS) - Die a&o Hostels eignen sich nicht nur perfekt für Jugendliche und Reisegruppen, sondern haben auch für Familien jede Menge zu bieten. Darum ist das zentrale Thema der sechsmonatigen Zusammenarbeit mit Familie Büchner auch die besondere Familien- und Kinderfreundlichkeit von a&o.

So schlafen Kinder bis zum 18. Geburtstag gratis im Zimmer der Eltern. Auch Spielecken, Kinderbetten, Babyphones und viele weitere Must-Haves für Familien, gehören in jedem der stets zentral gelegenen a&o Hostels zur Ausstattung. Davon können sich die Büchners, gemeinsam mit ihren zweijährigen Zwillingen, bei Besuchen in a&o Hostels in Deutschland und Italien überzeugen. Die Kampagne läuft unter dem Slogan "Familien lieben a&o".

„Die Büchners stehen für mich stellvertretend für die moderne Familie: unkompliziert, weltoffen und herzlich. Immer busy, immer im Wandel“, sagt a&o-Gründer Oliver Winter über die Kooperation. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in den nächsten Monaten.“

Jens und Daniela Büchner, bekannt als Mallorca-Auswanderer aus „Goodbye Deutschland“ und anderen TV-Formaten, machten zum Startschuss der Kooperation gemeinsam mit den zweijährigen Zwillingen Jenna Soraya und Diego Armani Urlaub in der alten Heimat. Im a&o Berlin Mitte verbrachten sie insgesamt zwei Tage und wurden dabei von der Fotokamera begleitet. Als nächstes geht es nach Italien, wo die Familie das a&o Hostel Venedig Mestre besucht. Insgesamt hat die Kooperation eine Dauer von sechs Monaten, in denen Daniela Büchner auf Instagram regelmäßig Impressionen aus den a&o Häusern posten wird.

Rückfragen & Kontakt:

Susann Ehmke | Head of Marketing
+49 30 80 947 – 5063 | Susann.Ehmke@aohostels.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | AWU0002