Einladung zu einer besonderen Pressekonferenz am 11.09.2018

"Eröffnung der neuen Schlossalmbahn in Bad Hofgastein" 18. bis 20. Jänner 2019

BAD HOFGASTEIN (OTS) - Hiermit dürfen wir Sie an die große Pressekonferenz am 11.09. um 11.00 Uhr im M32 in Salzburg zum Thema „Bad Hofgastein – Eine Region erfindet sich neu“ erinnern. 

Sie erreichen das Restaurant M32 bequem mit dem Mönchsberg-Aufzug. Bei Nennung des Codewortes „Pressekonferenz Bad Hofgastein“ ist für Sie die Benützung natürlich gratis!  

Die entsprechende Einladung finden Sie bitte auch noch einmal im Anhang. 

Mit der umfangreichen Investition von über 85 Millionen Euro in die neue Schlossalmbahn und deren Eröffnung positioniert sich die gesamte Region Gasteinertal neu und leitet damit auch den Aufbruch in eine neues und richtungsweisendes Zeitalter ein.

Die neue 10er Gondelbahn nimmt schon am 01. Dezember 2018 ihren Betrieb auf. Offiziell eröffnet wird das Projekt aber von 18. bis 20. Jänner 2019 im Rahmen eines eigens dafür kreierten Konzertfestivals mit internationalen Stars und einer eigens dafür designten Hightech-Bühne.  

Welche Top-Stars im Jänner 2019 die Besucher am Gelände der Talstation begeistern werden und auf was man sich im Rahmen der großen Eröffnungsfeierlichkeiten sonst noch so freuen kann, wird Ihnen exklusiv bei der Pressekonferenz verraten! Außerdem wartet auf Sie noch die eine oder andere Überraschung am Mönchsberg. Dabei sein lohnt sich für Sie also in jedem Fall! 

Das Veranstaltungskonzept und besondere Bühnen-Design stammt von niemand geringerem als dem Veranstaltungsprofi Klaus Leutgeb. Seine Leutgeb Entertainment Group ist eine der größten Veranstaltungs- und Konzertagenturen Österreichs und garantiert ihren Besuchern unvergessliche, sowie emotionsgeladene Momente. Dabei spielen in letzter Zeit auch immer die einzigartigen Bühnen-Designs eine wesentliche Rolle. Die Liste der Referenzen ist lange. So zählen ua. das Lakefestival am Schwarzlsee, das Skiopening in Schladming oder das Electric Nation in Wien zu den Paradeprojekten der exklusiven Eventschmiede von Klaus Leutgeb. Dieser wird sich mit Sicherheit auch für die Eröffnung in Bad Hofgastein etwas ganz Besonderes einfallen lassen und damit im Jänner 2019 die Messlatte wieder ein Stück nach oben legen. 

„Unsere Skiregion erfindet sich gerade neu und setzt mit der großen Bergbahn-Investition neue Maßstäbe sowie starke Impulse. Niemand anderes als Klaus Leutgeb könnte besser passen, um uns in dieser aufregenden Phase als Eventveranstalter zu begleiten. Wir sind stolz auf die Kooperation und in großer Vorfreude auf das Musikspektakel im Jänner!“, freut sich die Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Bad Hofgastein, Eva Irnberger, über die Zusammenarbeit.

Hier ein kleiner Auszug bzw. einige Impressionen aus den abgeschlossenen Projekten der Leutgeb Entertainment Group der letzten Monate:

Skiopening Schladming 2017

Andrea Berg Heimspiel 2018

Electric Nation Vienna 2018

Unter folgendem Link finden Sie zusätzlich auch noch ergänzendes Fotomaterial der oben genannten Referenzveranstaltungen

Weitere Informationen und zusätzliches Bildmaterial lassen wir Ihnen auf Anfrage gerne gesondert zukommen. 

Hier auch noch ein paar allgemeine Fotos von Bad Hofgastein, einige Visualisierungen der neuen Schlossalmbahn sowie Portraits der genannten Vertreter, die Sie für ihre Berichterstattung gerne und jederzeit verwenden können: https://www.ots.at/redirect/dropbox48

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten aus organisatorischen Gründen um kurze Anmeldung unter presse@schwarzlsee.at

Die Tourismusregion Bad Hofgastein und die Leutgeb Entertainment Group

Pressekonferenz

"Eröffnung der neuen Schlossalmbahn in Bad Hofgastein"

Datum: 11.09.2018, 11:00 - 14:00 Uhr

Ort: M32
Mönchsberg 32, 5020 Salzburg, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:

Silvia Reiter: Tel. +43 3135 535 77 36 35
Email: presse@schwarzlsee.at
Leutgeb Entertainment Group

Robert Helbig: Tel. +43 664 525 4240
Email: robert@helbig.at
Leutgeb Entertainment Group

Harald Kohler: Tel. +43 664 453 8737
Email: presse@gastein.com
Gasteinertal Tourismus GmbH

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | LGE0002