Photo+Adventure präsentiert Costa Rica als Partnerland 2018

Wien (OTS) - Als Pionier des Ökotourismus und mit seinem Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit folgt Costa Rica auch dem Photo+Adventure Fokusthema 2017, damals aus Anlass des Internationale UN-Jahres des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung. Somit reißt ein wichtiger Aspekt des individuellen Reisens und für die Tourismusindustrie nach einem Aktionsjahr nicht ab, sondern wird als integraler Bestandteil des Photo+Adventure Konzepts von Reiseveranstaltern mit konkreten Inhalten und Angeboten besetzt.

PURA VIDA – Das pralle Leben. Was für ein Motto für ein Reiseland! Auf einer Fläche kleiner als Österreich hat Costa Rica so einiges zu bieten. Photo+Adventure tauglich sind alle Aspekte und Reisethemen: Rauchende Vulkane, dichte Urwälder, traumhafte Tropenstrände und exotische Tiere. Naturliebhaber, Abenteurer, Sonnenanbeter und Kulturinteressierte lassen für keinen Reisenden Wünsche offen. Das Naturparadies zwischen Atlantik und Pazifik wird damit zum idealen Reiseziel mit 365 Tagen Saison.

Costa Rica ist ein Mekka für Aktiv- und Abenteuerurlauber. Egal ob Wildwasserrafting und Kajaktouren in reißenden Flüssen wie dem Rio Pacuare, Canyoning an riesigen Wasserfällen oder Surfen und Tauchen im Atlantik und Pazifik, es ist für jeden etwas dabei. Die zahlreichen Nationalparks und Vulkane können zu Fuß, per Rad oder hoch zu Ross erkundet werden. Oder man wandert über Hängebrücken durch die Baumkronen des Regenwaldes und saust bei einer Canopy-Tour wie Tarzan mit einem Drahtseil durch die Dschungellüfte.

„Mit diesem breit gefächerten Angebot passt Costa Rica ideal zur abenteuerlustigen und naturverbundene Zielgruppe.“ betont Thomas Wiltner, einer der Veranstalter der Photo+Adventure Messe.

Über die Photo+Adventure, Messe+Festival für Fotografie, Reise und Naturerlebnis

Die Photo+Adventure ist ein seit 2004 erfolgreich etabliertes Messe+Event-Konzept mit Festivalcharakter rund um die Freizeitthemen Fotografie, Film+Video, Reisen und und Naturerlebnis. An zwei Messetagen gibt die internationale Foto- und Film+Video-branche einen Überblick über neueste Hightech-Produkte und innovative Möglichkeiten des Digitalen Workflows sowie Zubehör aller Art. Ausstellende Reiseanbieter, Tourismusländer und -regionen sowie naturnahe Vereine zielen auf ein sehr bewusst reisendes Publikum ab. Ergänzt wird das Messeangebot durch ausgewählte Outdoor-Aussteller, welche mit hochqualitativen Produkten intensives und unmittelbares Erleben der Natur möglich machen. Das Messefestival findet jährlich im November in der Messe Wien und im Juni im Landschaftspark Duisburg statt.

Datum: 24. – 25. November 2018, 09:00 - 18:00 Uhr
Ort:  Messe Wien, Messeplatz 1, 1020 Wien
Url: http://www.photoadventure.at

Rückfragen & Kontakt:

Solvejg Skalvy
presse@photoadventure.at
+43 676 / 433 35 56

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T190002