Reichweitenstudie 2018: REISE-aktuell mit Leserrekord und höherer Bekanntheit

Das österreichische Reise- und Lifestylemagazin REISE-aktuell erreicht im 21. Jahr am Markt eine Reichweite von 3,7 Prozent und eine Bekanntheit von 31 Prozent bei der CAWI-Print 2018

Mit durchschnittlich 235.000 Lesern pro Ausgabe (LPA) und einem erweiterten Leserkreis von 499.000 Personen (WLK) zwischen 14 und 69 Jahren gehört REISE-aktuell zu den Top-Titeln bei den Special-Interest Magazinen.
Chefredakteur Christian Böhm
Als Premium-Magazin aus einem privaten Verlag ohne Förderungen ist es uns in den letzten 20 Jahren gelungen, mit beständiger Qualität und einem optisch ansprechenden Layout eine treue Leserschaft aufzubauen. Unsere Redaktion unter Chefin vom Dienst Mag. Claudia Franz kommt dem Wunsch der Leser nach Themen wie Kreuzfahrt, Wein und Genuss sowie Abenteuerurlaub und Fernreisen nach, aber auch Österreich-Themen sind in REISE-aktuell fixer Bestandteil. Der optimale inhaltliche Mix aus Reportagen und aktuellen Informationen aus der Welt des Reisens gepaart mit exzellenten Fotos macht den Erfolg von REISE-aktuell aus.
Christian Böhm
Unternehmen, die eine urlaubs- und freizeitaffine Zielgruppe suchen, finden mit Reise-aktuell einen verlässlichen Werbepartner mit authentischem redaktionellen Umfeld.
Christian Böhm

Wien (OTS) - 20 Jahre nachdem Verleger und Chefredakteur Christian Böhm mit dem Premium-Reisemagazin REISE-aktuell auf dem österreichischen Markt startete, freut sich der Printtitel aus der CB-Verlags GesmbH über Rekordzahlen in der aktuellen CAWI Print 2018. Während viele Printmagazine in der Reichweite sinken, konnte REISE-aktuell die Reichweite von 2,6 Prozent im Jahr 2017 auf 3,7 Prozent im Jahr 2018 steigern. 

„Mit durchschnittlich 235.000 Lesern pro Ausgabe (LPA) und einem erweiterten Leserkreis von 499.000 Personen (WLK) zwischen 14 und 69 Jahren gehört REISE-aktuell zu den Top-Titeln bei den Special-Interest Magazinen., freut sich Chefredakteur Christian Böhm. 

„Als Premium-Magazin aus einem privaten Verlag ohne Förderungen ist es uns in den letzten 20 Jahren gelungen, mit beständiger Qualität und einem optisch ansprechenden Layout eine treue Leserschaft aufzubauen. Unsere Redaktion unter Chefin vom Dienst Mag. Claudia Franz kommt dem Wunsch der Leser nach Themen wie Kreuzfahrt, Wein und Genuss sowie Abenteuerurlaub und Fernreisen nach, aber auch Österreich-Themen sind in REISE-aktuell fixer Bestandteil. Der optimale inhaltliche Mix aus Reportagen und aktuellen Informationen aus der Welt des Reisens gepaart mit exzellenten Fotos macht den Erfolg von REISE-aktuell aus.“

So konnte REISE-aktuell die Bekanntheit von 25,3 Prozent im Jahr 2017 auf 31 Prozent oder 1,972 Mio Personen in Österreich (Alter zwischen 14 und 69 Jahren) steigern. Nach Geschlechtern liegt die Reichweite bei Männern bei 4,2 Prozent, bei Frauen bei 3,2 Prozent. 

Starkes Interesse für Kultur, Genuss und Reisen

Laut CAWI Print 2018 interessieren sich die Leser von REISE-aktuell sehr stark für klassische Musik, Genuss, Wein und Kulinarik sowie Urlaubs-Angebote und Reisen. 11,2 Prozent der Leser von Reise-aktuell planen in den kommenden 12 Monaten eine Kreuzfahrt, 9,7 Prozent eine Wein- oder Kulinarik-Reise und 10,4 Prozent einen Abenteuerurlaub.

„Unternehmen, die eine urlaubs- und freizeitaffine Zielgruppe suchen, finden mit Reise-aktuell einen verlässlichen Werbepartner mit authentischem redaktionellen Umfeld.“,ist Verleger Christian Böhm überzeugt und ergänzt: „Die aktuelle CAWI-Print zeigt, dass Print wieder in ist.“

Das Premium-Special-Interest-Magazin erscheint dreimal jährlich in einer Auflage von 38.000 Exemplaren in Österreich und 5.000 in Deutschland.  Pro verbreitetem Exemplar hat REISE-aktuell 7,3 Leser.

www.reiseaktuell.at

Rückfragen & Kontakt:

pr.com PR- und Medienberatungs GmbH
Angela Pengl-Böhm
+ 43 1 595 44 33 22
apb@pr-com.at
www.pr-com.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Y250002