1. Oktober ist Tag des Kaffees: #MeetWithAPoem und ein Kaffee geht aufs Haus.

Gemma offline, gemma auf einen Kaffee?

Wien (OTS) - Am Montag, dem Tag des Kaffees, eine inspirierende Online-Auszeit nehmen, gemeinsam ein Gedicht schreiben, und ein Kaffee geht auf Julius Meinl. 

Alle die sich wieder einmal offline auf einen Kaffee treffen wollen, sollten dies am 1. Oktober tun. Eine Online-Auszeit nehmen, die beste Freundin, den besten Freund ins Kaffeehaus einladen und gemeinsam ein Gedicht verfassen. Eine von zwei Tassen Kaffee geht auf Julius Meinl.

Denn die schönsten Momente in einer Freundschaft passieren offline. 

Die Initiative #MeetWithAPoem, wurde von Julius Meinl vor drei Jahren weltweit ins Leben gerufen. Dieses Jahr laden der Wiener Röster und zahlreiche Gastronomiepartner in 25 Ländern zu einer inspirierenden Auszeit vom Online-Dasein ein. Alle teilnehmenden Lokale in Österreich und weltweit  auf www.meinlkaffee.at oder www.meinlcoffee.com 

Die meisten von uns kennen das. Wir sind rund um die Uhr online auf Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest, YouTube, Vimeo & Co. Wir WhatsAppen und Snapchatten. Es wird ge-shared und ge-liked, doch die wahren Gefühle, die einzigartigen Momente, die passieren offline. Julius Meinl möchte mit seiner Initiative #MeetWithAPoem am Tag des Kaffees inspirierende, glückliche Auszeiten schenken.  

#MeetWithAPoem findet jedes Jahr am 1. Oktober, dem Tag des Kaffees statt. www.meinlcoffee.com

Rückfragen & Kontakt:

Julius Meinl Media Relations
Maria Th. Nordegg, nordegg@team4communications.at, 0660 165 3838

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0008