In einer Woche – das 8. Europäische Wandersymposium in Kitzbühel

Von der Erfindung der Natur und ihrer digitalen Wiederentdeckung

Villach (OTS) - Von Donnerstag, den 11.10., bis Freitag, den 12.10.2018, geht in Kitzbühel eine Pflichtveranstaltung für Tourismusdestinationen, Beherbergungsbetriebe und Wegewarte, die täglich die Faszination Wandern leben, über die Bühne. Beim 8. Europäischen Wandersymposium teilen ausgewählte Experten für außergewöhnliche Wander- und Naturerlebnisse ihre Erkenntnisse mit den Symposiumsbesuchern: 

  • Perfekte Bilder der Natur: Stefan Leitner (Österreichs bester Naturfotograf) erzählt von der großen Kunst, den optimalen Augenblick einzufangen
  • Wie Natur wirkt – in der Gartentherapie: Dr. Renate Cervinka (Psychologin) kennt all die verborgenen Heilkräfte, die in unseren Gärten verborgen liegen
  • Digitalisierung im Beherbergungsbetrieb: Markus Gamper (Hotelier) präsentiert unkomplizierte Digitalisierungsstrategien, um die Natur ins Haus zu holen
  • Digitale Praxis in der Destination: Bernd Brandstätter (Kitzbühel Tourismus) berichtet vom erfolgreichen Arbeiten mit alle Werkzeugen der Social-Media-Welt 

Sehnsüchte der Gäste wecken

Im Fokus stehen dabei progressive Strategien und praxisnahe Tipps für Tourismusbetriebe und Destinationen, um mit Hilfe einer (digitalen) Inszenierung ihrer Naturlandschaften, die Sehnsüchte potenzieller Gäste zielgerichtet zu wecken und sie zur Buchung eines Aufenthalts zu animieren. 

Letzte Chance – jetzt noch bis zum 08.10. anmelden und Restplätze sichern

Ausführlichere Informationen zu den vollständigen Inhalten und Teilnahmemodalitäten des 8. Europäischen Wandersymposiums erhalten Sie auf www.europas-wanderdoerfer.com oder unter +43 (0)4242 25 75 30 und office@europas-wanderdoerfer.com. Wir freuen uns darauf, Sie in Kitzbühel willkommen heißen zu dürfen!

Rückfragen & Kontakt:

Europas Wanderdörfer
Unterwollaniger Straße 53
A - 9500 Villach
0043 (0)4242 25 75 30
office@europas-wanderdoerfer.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z890002