Belvedere: MITTELALTER.KUNST.SPECTACULUM im Prunkstall des Unteren Belvedere

Mittelalterliches Programm am 20. und 21. Oktober 2018 und verlängerte Öffnungszeiten

Wien (OTS) - Der Prunkstall des Unteren Belvedere beherbergt eine der bedeutendsten Sammlungen mittelalterlicher Kunst in Österreich. Nach der klimatechnischen Erneuerung ist er ab nun mit verlängerten Öffnungszeiten täglich von 10 bis 18 Uhr (freitags bis 21 Uhr) zu besichtigen. Aus diesem Anlass findet am 20./21. Oktober 2018 ein MITTELALTER.KUNST.SPECTACULUM statt, das zu Spielmannsmusik, Jonglage und Gaukelei einlädt. Eintritt und Programm sind an beiden Tagen frei! 

Wo einst Prinz Eugens Leibpferde untergebracht waren, präsentieren sich heute im Schatzhaus Mittelalter rund 150 Meisterwerke des Belvedere aus der Zeit der Romanik bis zum Beginn der Neuzeit. Diese Sammlung mittelalterlicher Kunst im sogenannten Prunkstall ist eine der bedeutendsten in Österreich, mit Highlights wie etwa der Flucht nach Ägypten vom Meister von Mondsee, dem Heiligen Mauritius von Marx Reichlich und seiner Werkstatt oder der Mondsichelmadonna eines steirischen Bildschnitzers aus 1430/1440.

Am 20. und 21. Oktober lädt das Museum zu einem mittelalterlichen Spektakel im Kammergarten und in den Räumlichkeiten des Unteren Belvedere ein. Anlass ist die Wiedereröffnung des Prunkstalls nach der klimatechnischen Erneuerung. Ab diesem Wochenende wird die Mittelaltersammlung nun auch täglich von 10 bis 18 Uhr (freitags bis 21 Uhr) – statt bisher bis 12 Uhr – zu sehen sein.

Neben Führungen rund um Leben und Kultur im Mittelalter wird ein Familienprogramm mit Musik in bester Spielmannstradition, perfektem Klingenspiel oder mittelalterlichem Tanz geboten. Zu den Höhepunkten gehören unter anderem die Auftritte der Musikgruppe rhiannon mit ihren traditionellen Instrumenten oder der Tanzcompagnie zeitenTANZ, die historische Tänze wie Basse Danse, Bransle und Farandole zeigt. Die Kleinsten basteln mittelalterliche Hüte und dürfen beim Fotocorner in Kostüme aus dem Mittelalter schlüpfen.

Für alle Veranstaltungen im Prunkstall gilt: Begrenzte Teilnehmer_innenzahl | Anmeldung am Tag der Veranstaltung vor Ort. Danach werden auch im November und Dezember Themenführungen durch den Prunkstall angeboten.

20. OKTOBER 2018, 10 BIS 21 UHR | 21. OKTOBER 2018, 10 BIS 18 UHR | EINTRITT & PROGRAMM FREI

Ab 20. Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr (freitags bis 21 Uhr) geöffnet.

Nähere Informationen zu Führungen und Programm finden Sie HIER

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Galerie Belvedere
Mag. Alexandra Guth
Pressereferentin Belvedere
+43 1 79 557-177
presse@belvedere.at
www.belvedere.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | BEL0002