Die Toten Hosen eröffnen Skisaison in Schladming-Dachstein

Die Düsseldorfer Kultband rockt am 1.12. beim großen Ski Opening im WM-Park Planai / Spektakulär: Riesige Bühne ist einer überdimensionalen Alm nachempfunden

Schladming (OTS) - “Die Toten Hosen rocken die Hütte” - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Die Düsseldorfer Kultband eröffnet nämlich heuer die Wintersaison in der österreichischen Urlaubsregion Schladming-Dachstein. Am 1. Dezember werden die Hosen beim großen “Ski Opening” im WM-Park Planai auf einer riesigen, neu gestalteten Bühne, die einer überdimensionalen Alm nachempfunden ist, den tausenden erwarteten Fans ordentlich einheizen. Spezial-Packages inklusive Konzert-Ticket, zwei Übernachtungen sowie 2-Tages-Skipass für Ski amadé gibt es ab 217 Euro. Alle Infos online auf www.schladming-dachstein.at/skiopening >> 

>> Pressetext & FOTOS: www.pressefach.info/schladming-dachstein

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Mathias Schattleitner, +43/(0)3687/23310, presse@schladming-dachstein.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | WND0002