ÖHV: Wertvolle Updates für das Know-how von Hoteliers und Mitarbeitern

Jetzt schlau machen: Mit dem ÖHV-Campus Programm 2019 inkl. neuer maßgeschneiderter Lehrgänge!

Wien (OTS) - Mit dem ÖHV-Campus verfügt die österreichische Hotellerie über ein Powertool und das einzige ISO-zertifizierte Weiterbildungsinstitut exklusiv für die Branche. Für 2019 wurde das Programm aktualisiert und erweitert. Neben bewährten Akademien und Seminaren werden neue Lehrgänge für Preisgestaltung & Vertrieb, Online-Marketing, SPA-Management und F&B-Kostenmanagement angeboten. Regelmäßige Weiterbildung ist wesentlich für den Unternehmenserfolg, bestätigt Brigitta Brunner, Leiterin vom ÖHV-Campus: „Diese Botschaft ist in der Hotellerie längst angekommen. Immer mehr Unternehmer investieren am ÖHV-Campus in die eigene Entwicklung oder fördern ihre Mitarbeiter.“

Mehrwert: garantiert!

Die Wertsteigerung für das Unternehmen ergibt sich, sobald das neu erlangte Wissen im eigenen Betrieb umgesetzt wird. Brunner und ihr Team legen größten Wert darauf, dass genau dieser Schritt gelingt. Sämtliche Referenten vermitteln aktuellste Theorie und sind gleichzeitig Profis mit Branchenerfahrung. Bildungsmaßnahmen der ÖHV stärken auch langfristig, viele finden abteilungsübergreifend statt. Das verbessert die Beziehungen untereinander und dient der betrieblichen Sozialisation. Jeder Mitarbeiter, der sich als wertvolles Mitglied der Organisation fühlt, wird intern wie extern als Markenbotschafter agieren. Neben der Leistungsoptimierung dient das auch der Betriebsbindung. In der Hotellerie, die besonders um den Wert kompetenter Mitarbeiter weiß, ein absoluter Wettbewerbsvorteil. 

Für eine starke Hotellerie

Auch für ein weiteres Bedürfnis im Tourismus bietet der ÖHV-Campus Unterstützung. Viele Unternehmer möchten ihre bewährte Tradition durch neue Konzepte bereichern, den Betrieb weiterentwickeln. Dafür erhalten sie im Austausch mit gleichgesinnten Kollegen und den Referenten Mut machende Impulse. Denn der ÖHV-Campus versteht sich auch als Ort der Begegnung, Diskussion und Zukunftsbewältigung. Im Zentrum steht immer die Begeisterung für die Arbeit in der Hotellerie.

Eine druckfähige Version des Fotos finden Sie hier zum Download; © ÖHV/Lechner

Weitere Informationen zu den Weiterbildungsangeboten vom ÖHV-Campus finden Sie unter: https://www.oehv.at/campus, das aktuelle Weiterbildungsprogramm für 2019 finden Sie hier zum Download 

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial unter www.oehv.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Brigitta Brunner, BA
Leiterin ÖHV-Campus
T: +43 533 09 52 – 21
Brigitta.brunner@oehv.at
www.oehv.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T150002