Privatvermieter Verband: Das erste fünfte Edelweiß blüht in Oetz

Mit „Fünf Edelweiß“ für exzellente Mitgliedsbetriebe läuten die Privatvermieter eine neue Ära ein. Am 16. November wurde in Oetz die erste Vermieterin Österreichs ausgezeichnet.

Oetz (OTS) - Eine Ausstattung, die keine Wünsche offenlässt. Eine echte Wohlfühlatmosphäre. Und gelebte Gastfreundschaft, die von Herzen kommt. Das sind die Kriterien des neuen Prädikates „Fünf Edelweiß“ des Privatvermieter Verbandes. Bis dato waren vier Edelweiß die Königsklasse unter den privat vermieteten Ferienwohnungen und Appartements. Mit dem zusätzlichen Edelweiß „möchte man exzellente Mitgliedsbetriebe und ihre Leistungen auszeichnen“,so Bernadette Strobl. Vor allem sind es der persönliche Kontakt und die professionelle Betreuung der Gäste, die das fünfte Edelweiß ausmachen, meint sie. Die stellvertretende Obfrau des Privatvermieter Verbandes Tirol war maßgeblich an der Entwicklung und Realisation dieses Prädikates beteiligt. Gemeinsam mit Theresia Rainer, Obfrau des Tiroler Privatvermieter Verbandes, Vertretern der Tirol Werbung, des Landes Tirol, Ötztal Tourismus und der Gemeinde Oetz, verlieh Strobl am Freitag, den 16. November 2018, dem Appartement Maurer das erste fünfte Edelweiß Österreichs.

Familiengeführte Betriebe sind die Basis des Tourismus

Gastgeberin Simone Maurer freut sich sehr über die Auszeichnung: „Unser Familienbetrieb steht für authentischen Urlaub bei Freunden, für gelebte, herzliche Gastfreundschaft und eine gemütlich-alpine Atmosphäre. Das fünfte Edelweiß ist eine wundervolle Bestätigung für unser Tun.“ Die private Zimmervermietung hat in Tirol nicht nur eine lange Tradition, sondern trägt auch einen wesentlichen Teil zum Erfolg der heimischen Tourismuswirtschaft bei. Florian Phleps, Prokurist der Tirol Werbung, unterstreicht die Bedeutung der Privatvermieter: „Die familiengeführten Betriebe mit ihrer persönlichen und herzlichen Gastlichkeit prägen nicht nur unseren Tourismus, sie sind seine starke Basis! Und die Qualität der individuellen Betreuung und Begegnung kommt kaum woanders stärker zum Ausdruck als bei den Privatvermietern.“ Auch Oliver Schwarz, Geschäftsführer von Ötztal Tourismus, betont die Relevanz der Mitglieder des Tiroler Privatvermieter Verbandes: „Von den insgesamt 4,1 Mio. Jahresnächtigungen im Ötztal werden 880.000 in der Privatzimmervermietung erzielt. Dieser starke Anteil der Privatvermieter ist sehr wichtig für eine positive Tourismusgesinnung.“

Herzliche Gastfreundschaft als wertvollste Ressource

Mit dem fünften Edelweiß als höchste Auszeichnung des Privatvermieterverbandes sollen neben einer modernen, höchst komfortablen Einrichtung vor allem die größten Stärken der meist familiengeführten Unterkünfte hervorgehoben werden: Die persönliche Betreuung der Gäste und eine authentische, herzliche Gastfreundschaft. Diese Faktoren werden immer wichtiger, ist sich Florian Phleps von der Tirol Werbung sicher: „Der Faktor Mensch spielt gerade im Urlaub eine entscheidende Rolle. Anders gesagt, in einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft ist die gelungene persönliche Betreuung jener Erfolgsfaktor, der unsere Besucher im Idealfall zu langjährigen Stammgästen und authentischen Tirol Werbern werden lässt.“  Auch seitens des Landes Tirol freut man sich über die Einführung des fünften Edelweiß als Auszeichnung für exzellente Betriebe, betont Anton Habicher, Abteilung Tourismus: „Der Privatvermieter Verband Tirol hat das wachsende Qualitätsbewusstsein der Gäste erkannt und setzt seit einigen Jahren verstärkt auf eine Qualitätssteigerung. Mit dieser neuen 5-Edelweiß-Kategorie bucht der Gast nicht nur eine hervorragende Unterkunft, sondern auch hervorragende Gastgeber."

Mehr Infos zu den Kriterien des Prädikates "5 Edelweiß" finden Sie hier und hier. Weiteres, honorarfreies Bildmaterial können Sie gerne per Mail anfordern.

Rückfragen & Kontakt:

textura.
agentur für kommunikation

Anna-Maria Stiefmüller

Unterkramsach 106-107
A-6233 Kramsach/Tirol
www.textura.at
agentur@textura.at
0043 676 4373232

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TEX0002