Bring mich - Skifahren! Beliebtes Tagesausflugsportal expandiert mit Prestige-Angebot nach Salzburg

Salzburg (OTS) - Das größte Skiausflugsportal Österreichs „Bus zum Schnee“ bringt seit elf Jahren Wintersportfans von der Stadt auf die Piste. Bekannte Premium-Skiresorts setzen damit bewusst schon bei der Anreise auf Nachhaltigkeit. Mit dem Re-Launch unter dem Namen „Bring mich – Skifahren“ wird nun auch Obertauern als neues Premiumskigebiet angesteuert. Neben Gästen aus Wien rollen jetzt auch Salzburgerinnen und Salzburger komfortabel und umweltfreundlich in das beliebte Skigebiet.

Die Idee, ohne eigenem Auto und mit Komplettpackages für einen Tag den Bergwinter zu erleben, empfinden immer mehr urbane Österreicherinnen und Österreicher als attraktiv und sinnvoll. Laut Verkehrsclub Österreich (VCÖ) lebt bereits knapp die Hälfte der Wiener Haushalte ohne Auto. Auch in den städtischen Bereichen von Salzburg liegen Busreisen, öffentliche Verkehrsmittel und geteilte Mobilität bereits voll im Trend – mit dem Re-Launch von „Bring mich – Skifahren“ setzt das Touristikunternehmen Blaguss nun auch im Westen auf eine schnelle, praktische und vor allem umweltfreundliche Anreise in die Berge. „Eine gemeinsame Anreise in die Skigebiete steigert die Vorfreude auf die bevorstehenden Abenteuer. Dass man damit den Individualverkehr reduziert und so einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leistet, ist natürlich ein großartiger, zusätzlicher Vorteil“, so Paul Blaguss, geschäftsführender Gesellschafter der Blaguss-Gruppe.

Raus aus der Stadt, ab nach Obertauern    

Bereits seit elf Jahren geht‘s besonders umweltschonend, günstig – nämlich schon ab 19 Euro – und bequem mit den Bring mich-Shuttles inklusive WLAN für einen Tag direkt zu den Wiener Hausbergen Stuhleck, Hochkar und Ötscher. Mit Bring mich-Obertauern rollt das umweltfreundliche Sportangebot jetzt auch in den Westen. Durch Kooperation mit dem Premium-Skigebiet gibt es für Skifans ab der kommenden Saison erstmals die Möglichkeit, bequem per Shuttle von Salzburg oder Wien direkt zur Seilbahn Obertauern zu
gelangen. „Mit Bring mich - Skifahren bieten wir spannende Kurzurlaube zu unseren Top-Stammdestinationen, die um wenig Geld und spontan buchbar sind. Frei nach dem Motto ‚Maximales Erlebnis in kürzester Zeit‘ reagieren wir damit auf einen Trend, den wir vor allem bei Urbanistas sehen“, erklärt Paul Blaguss. „In Zusammenarbeit mit Obertauern bringen wir deshalb die Bring mich-Busse jetzt auch nach Salzburg – und zwar in eines der attraktivsten Skigebiete der Umgebung.“

Um nur 76 € kommen Skibegeisterte von Jänner bis März 2019 mit den Bring-mich Bussen von Salzburg und Wien nach Obertauern und retour, der Skipass ist dabei inklusive. Auch individuelle Leistungen wie die komplette Leihausrüstung oder ein Skilehrer werden angeboten. Für all jene, die mehr als einen Tag auf der Piste verbringen wollen, bietet Bring mich-Obertauern in Kürze auch die Organisation einer Unterkunft. Alle Fahrten sind ab sofort online unter www.bringmich.at buchbar.   

Weitere Informationen:
Verkaufspreis inkl. Keycardpfand

Erwachsene: € 76,-
Jugend (Jg. 2000-2002): € 71,-
Kind (Jg. 2003 und Jünger): € 61,-
Bus only: € 31,- pro Sitzplatz (altersunabhängig)
 
Termine 2019:
Sonntag, 06.01., 13.01., 20.01., 27.01., 03.02., 10.02., 17.02., 24.02.2019
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Haltestellen und Zeiten
Hinfahrt:
07:30         Abfahrt Bahnhof Salzburg Lastenstraße (Haltestelle Flixbus)
07:50         Europark Salzburg, Bushaltestelle S-Bahn
08:10         Bahnhof Hallein, Bushaltestelle
ca. 09:15    Ankunft Obertauern

Rückfahrt:
16:30         Abfahrt Obertauern
17:50         Bahnhof Hallein
18:15         Europark Salzburg
18:30         Bahnhof Salzburg

Buchungsmöglichkeiten:
Online auf www.bringmich.at und in allen BLAGUSS-Reisebürofilialen

Über Bring mich – Skifahren

Bring mich – Skifahren, ein Produkt der Blaguss-Gruppe.  Die seit vielen Jahren bekannten und erfolgreichen Marken von „Büro Jetzt“ - „Flug zum Schnee“ und „Bus zum Schnee“ - werden unter dem gemeinsamen Brand „Bring mich“ neu gelauncht.  https://www.bringmich.at

Über die BLAGUSS Unternehmensgruppe

Die österreichische Blaguss Unternehmensgruppe, seit rund 90 Jahren privat geführtes Familienunternehmen, ist führendes Transport- und Touristikunternehmen in Österreich/Osteuropa. Mit der jüngsten Flotte Europas (Die Busse haben ein Durchschnittsalter von 2,0 Jahren.) achtet Blaguss auf konstant sinkenden Treibstoffverbrauch und steigende Umweltqualität auf der Straße. Die Wartung der Busse – öfter als vom Gesetz vorgeschrieben – erfolgt in den eigenen Fachwerkstätten in Österreich. Neben dem bekannten Blaguss Bus-Charter, Blaguss Touristik (Reiseveranstalter für Bus- und Flugreisen; 14 Reisebüros in Wien, Salzburg, NÖ, Bgld und Ungarn), Blaguss Minibus (Experte für Transportservice von Menschen mit eingeschränkter Mobilität), bedient Blaguss Pendler- und Linienverkehrsnetze innerhalb Österreichs und Europa und betreibt zur Gänze privat den Vienna International Busterminal in Wien mit über 2,4 Mio. Passagieren jährlich.
Zum Portfolio des Unternehmens zählt auch der Wiener Donauturm, eines der Wahrzeichen der Stadt Wien.
Die Blaguss Gruppe beschäftigt über 1450 Mitarbeiter an den Standorten Wien, Salzburg, Zell/See, Natschbach, Oberpullendorf, Bratislava (SK), Budapest, Sopron und Szombathely (alle HU).

Die Firmengruppe wird von den beiden Cousins Mag. Thomas Blaguss und Mag. (FH) Paul Blaguss in der dritten Generation geführt. www.blaguss.com 

Rückfragen & Kontakt:

Claudia Pich / Unternehmenssprecherin
BLAGUSS Unternehmensgruppe, Richard-Strauss-Straße 32, 1230 Wien
T: +43 050655 1102
E-Mail: cpich@blaguss.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z280002