WellCard: das perfekte Weihnachtsgeschenk

Moosburg (OTS) - Die WellCard, die Thermen- und Wellnesshotelgutscheinkarte, ist eines der beliebtesten Gutscheinprodukte in Österreich. Kein Wunder: Sie ist flexibel und bequem in rund 320 Thermen und Wellnesshotels in Österreich und fünf Nachbarländern einlösbar – vom urban-hippen Day-Spa bis hin zum weitläufigen Wellness-Tempel im Grünen. Das macht sie zum perfekten Weihnachtsgeschenk – für sich selbst und für andere.

Wellness schenken & Vorteile nutzen

Im Thermalwasser die Seele baumeln lassen. Bei wohltuenden Massagen oder in spektakulären Saunalandschaften neue Kraft tanken. Oder lieber doch mit den Kids durchs Wasser tollen und Erlebnisrutschen runterflitzen? In der Hektik des Alltags gibt es nichts Schöneres, als eine Pause zu machen – oder eine zu schenken: Mit ihrem breiten Angebot lässt die WellCard alle Entspannungshungrigen die passende Destination finden. Denn sie kann in mehr als 320 Thermen und Wellnesshotels in Österreich, Deutschland, Italien, Kroatien, Slowenien und Ungarn eingelöst werden – Tendenz rasant steigend! Alle Wellnesspartner auf einen Blick: www.wellcard.cc

Stilvolles Weihnachtsgeschenk

Wer eine WellCard schenkt, zelebriert Verwöhnkultur auf höchstem Niveau. Um das perfekte Weihnachtsgeschenk auch perfekt in Szene zu setzen, hat man auf www.wellcard.cc die Möglichkeit, aus verschiedenen, chicen Verpackungen zu wählen. Diese können mit kleinen Grußbotschaften individuell gestaltet werden. Die WellCard startet bei einem Wunschguthaben von 10 Euro.

Geschenktipp für besondere Anlässe: Die Thermenbox beinhaltet eine WellCard im Wert von 100 Euro, ein Booklet mit einer Übersicht über alle Partnerbetriebe sowie zwei kleine Wellnessextras (Sonnentortee & Duschtab Zirbe).

Hier gibt’s die WellCard

Auf www.wellcard.cc können WellCard und Thermenbox rund um die Uhr geshoppt werden. In Österreich sind sie bei mehr als 7.000 Vertriebspartnern – u.a. der Spar-Gruppe – erhältlich.

Gut zu wissen: Auf www.wellcard.cc kann das WellCard-Guthaben jederzeit abgefragt und wieder aufgeladen werden. Bei jedem Aufladevorgang werden 10 % des Aufladebetrages als Bonus automatisch auf die Karte gebucht.

 

Zum Unternehmen

Die New Mediacheck GmbH wurde 2008 von den Brüdern Michael und Thomas Semmler in Klagenfurt gegründet und startete mit thermencheck.com die führende Such-, Bewertungs- und Präsentationsplattform für Thermen und Wellness-Hotels in Österreich. Ende 2011 entwickelte die New Mediacheck die WellCard, die heute allein in Österreich bei mehr als 7.000 Vertriebspartnern – u.a. der Spar-Gruppe – erhältlich ist. 2017 wurden rund 100.000 WellCard-Gutscheine verkauft. Aktuell können diese bereits bei rund 320 Partnerbetrieben eingelöst werden. www.wellcard.cc, www.thermencheck.com

Rückfragen & Kontakt:

New Mediacheck GmbH
Mag. Michael Semmler
Geschäftsführer
0664/ 9217475
michael.semmler@mediacheck.at
www.thermencheck.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Y210002