Pressekonferenz: Alpenvereine starten gemeinsame Kampagne „Unsere Alpen – einfach schön“

Mit drei gleichzeitig stattfindenden Pressekonferenzen in Innsbruck, München und Bozen stellen die Alpenvereine in Österreich, Deutschland und Südtirol gemeinsame Kampagne vor

Innsbruck (OTS) - "Die Alpen sind schön. Noch. Es lohnt sich, dafür zu kämpfen." Unter diesem Slogan starten der Österreichische Alpenverein (ÖAV), der Deutsche Alpenverein (DAV) sowie der Alpenverein Südtirol (AVS) am 4.12.2018 ihre bisher größte gemeinsame Kampagne „Unsere Alpen – einfach schön“. Die internationale Kampagne soll einer breiten Öffentlichkeit den immensen Wert der Bergwelt näherbringen.

Neben der Vorstellung der Kampagne gehen die Alpenvereine in drei gleichzeitig stattfindenden Pressekonferenzen darauf ein, wie massiv der alpine Natur- und Kulturraum bedroht ist: Im Rahmen der PK in Innsbruck (Dienstag, 4.12.2018, 10.00 Uhr) wird im Besonderen vor den Auswirkungen der geplanten Umsetzung des neuen Tiroler Seilbahn- und Skigebietsprogramms (TSSP) und einer im Raum stehenden Aufweichung der sogenannten Wasserrahmenrichtlinie – die bisher unsere Flüsse und Bäche schützte – gewarnt. Ihre Gesprächspartner bieten weiters einen Einblick, wie sich der Österreichische Alpenverein als anerkannte Umweltorganisation mit über 545.000 Mitgliedern für die Bewahrung der Alpen einsetzt.

Pressekonferenz: Alpenvereine starten gemeinsame Kampagne „Unsere Alpen – einfach schön“

Ihre Gesprächspartner:

Robert Renzler, Generalsekretär des Österreichischen Alpenvereins, Leiter der Geschäftsleitung
Liliana Dagostin, Leiterin Abteilung Raumplanung und Naturschutz im Österreichischen Alpenverein
Gerold Benedikter, Leiter Zentralstelle Öffentlichkeitsarbeit, Archiv/Museum im ÖAV; „Unsere Alpen“-Kampagnenleiter ÖAV

Um Anmeldung unter presse@alpenverein.at wird gebeten.

(Der Zeitpunkt des Kampagnenstarts ist bewusst gewählt: Am 11. Dezember findet der Internationale Tag der Berge statt.)

Datum: 04.12.2018, 10:00 Uhr

Ort: Alpenvereinshaus
Olympiastraße 37/3. Stock, 6020 Innsbruck, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Alpenverein
Team Öffentlichkeitsarbeit
Olympiastraße 37
A-6020 Innsbruck
T +43/512/59547-39
M +43/664/88970005
presse@alpenverein.at
www.alpenverein.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T240002