Größtes “Langlauf Opening” der Alpen eröffnet die Wintersaison

Von 6. bis 9.12. für alle Hobbysportler im WM-Stadion in Ramsau am Dachstein / Technikkurse, Skitests, Workshops, Experten-Vorträge und vieles mehr

Ramsau/Schladming (OTS) - Offizieller Startschuss in die Wintersaison für alle Langlauf-Begeisterten: Im österreichischen Ramsau am Dachstein findet vom 6. bis 9.12. das größte “Langlauf Opening” der Alpen statt. Am Programm des dreitägigen Events für Hobbyläufer stehen Technikkurse, Materialtests, Experten-Vorträge, Fitness-Workshops und vieles mehr. Alle Infos zum Programm und buchbare 2- oder 3-Tages-Packages inklusive VIP-Trainings gibt es online auf www.schladming-dachstein.at/langlaufopening.

Schon seit Wochen absolvieren im Urlaubsort in der steirischen Region Schladming-Dachstein viele Nordische Spitzenathleten ihre Trainingsrunden für die heurige Olympia-Saison. Aufgrund der guten Schneelage übernimmt die Ramsau am kommenden Wochenende sogar die in St. Ullrich am Pillersee geplanten nordischen FIS-Rennen. Eine Woche später feiern dann alle Hobby-Langläufer den offiziellen Start in den Winter. Ramsau am Dachstein hat sich für Langläufer längst als absolutes Dorado der Alpen etabliert. Die landschaftlichen Gegebenheiten eignen sich perfekt dafür, Hobbyläufer wie Spitzensportler schätzen die gute Infrastruktur und genießen das herrliche Winterpanorama beim Laufen auf dem Hochplateau über dem Ennstal >>

>> Pressetext & FOTOS: www.pressefach.info/schladming-dachstein 

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Mathias Schattleitner, +43/(0)3687/23310, presse@schladming-dachstein.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | WND0002