Uneingeschränkter Skibetrieb am Stuhleck während der Weltcuprennen am Semmering/Hirschenkogel am 28. und 29. Dezember.

Stuhleck (OTS) - Am Stuhleck, dem größten und modernsten Tagesskigebiet im Osten Österreichs, kann man am 28. und 29. Dezember 2018 Skivergnügen ohne Einschränkungen, trotz Weltcup-Rummel im benachbarten Skigebiet Semmering/Hirschenkogel, genießen. Es sind alle Abfahrten geöffnet und es herrschen beste Pistenbedingungen. Basisinfos

ANREISE:
Da die S6 im Bereich Hirschenkogel teilweise als Parkplatz verwendet wird, gibt es eine Umleitung im Bereich Gloggnitz/Maria Schutz. Die Tunnelkette vor der Abfahrt Spital am Semmering (= Zufahrt zum Stuhleck) bleibt aber geöffnet.

Quelle & nähere Infos ÖAMTC: Auf niederösterreichischer Seite wird die Semmering Schnellstraße (S6) zwischen Gloggnitz und Maria Schutz in Fahrtrichtung Steiermark vom 28.12.2018, 06 Uhr, bis 30.12.2018, 06 Uhr für den Pkw-Verkehr gesperrt und steht als Parkraum zur Verfügung, umgeleitet wird über die alte Semmeringstraße.

www.stuhleck.at

Rückfragen & Kontakt:

Grassmugg AG
Eva Grassmugg
+43 664 3863901
e.grassmugg@grassmugg.ag
www.grassmugg.ag

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0002