29. Wiener Silvesterpfad – Noch einmal schlafen, bevor die Party des Jahres steigt

In Wiens Innenstadt, dem Prater und in Aspern Seestadt wird fröhlich das neue Jahr begrüßt

Wien (OTS) - Die letzten Soundchecks gehen über die Bühne, die Gastronomie-Hütten werden bestückt und finale Kontrollen durchgeführt. Denn morgen wird am Silvesterpfad ausgiebig gefeiert, getanzt, gelacht und das Jahr 2019 beschwingt willkommen geheißen.

Ab 14 Uhr bieten zwölf Veranstaltungsorte in der Wiener Innenstadt einen bunten Mix aus Show-, Musik- und Unterhaltungsprogramm. Als Höhepunkt gibt es um Mitternacht ein fulminantes Feuerwerk über dem Wiener Rathaus. Ein besonderer "Hotspot" erwartet die BesucherInnen in der Teinfaltstraße: die "Straße des Glücks" mit Kartenlegen, Astrologie und anderen magischen Angeboten, die dazu einladen, einen kostenlosen Blick hinter den Vorhang des Jahres 2019 zu werfen.

12 City-Stationen – 12 Stunden Programm

  • Rathausplatz / Hitparty und Riesenfeuerwerk
  • Löwelstraße / Soul und House
  • Teinfaltstraße / Straße des Glücks
  • Freyung / "okidoki" Kinder-Silvester-Party und Latin
  • Am Hof / R&B und Funk
  • Graben / Der größte Ballsaal Europas
  • Stephansplatz / Walzer und Big Bands
  • Kärntner Straße / Hit-Mix
  • Neuer Markt / Party- und Clubsounds
  • Haus der Musik / Wunderwelt der Klänge
  • Herbert von Karajan-Platz, Wiener Staatsoper / Liveübertragung "Die Fledermaus"
  • Parlament / Pop und Disco

Auch bei den beiden außerhalb gelegenen Partner-Veranstaltungsorten ist Feierstimmung garantiert – der Prater lädt ab 20 Uhr zu "Let's Party Together" mit Musikfeuerwerk ein und in Aspern Seestadt sorgen ein Familien-Silvester und Wiener Kultbands für gute Laune.

Alle Details auf www.wienersilvesterpfad.at

Auf der neuen Website www.wienersilvesterpfad.at sind alle Informationen rund um das Programm, Veranstaltungsorte, Sanitätsstationen, Bankomatstandorte und Toiletten, ein zoombarer Stadtplan und noch vieles mehr zweisprachig (Deutsch / Englisch) schnell und übersichtlich verfügbar.

Bei einem Neubeginn darf die Tradition nicht fehlen

Am 1. Jänner 2019 gibt es den traditionellen Jahresauftakt mit dem Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker unter Dirigent Christian Thielemann, das ab 11 Uhr in einer Liveübertragung auf dem Rathausplatz zu sehen ist. Wer ausschlafen möchte, kann die Aufzeichnung des Konzertes um 14 Uhr nachholen.

Bilderdownloadlink: https://we.tl/t-hoxXPdZGHJ ©stadtwienmarketing


Der Wiener Silvesterpfad am 31. Dezember 2018
von 14 bis 2 Uhr in der Wiener Innenstadt*
von 20 bis 2 Uhr im Wiener Prater**
von 14 bis 0.30 Uhr in Aspern Seestadt***

www.wienersilvesterpfad.at
www.wien-event.at
fb.com/Silvesterpfad
instagram.com/silvesterpfad


*Veranstalter Haus der Musik: HAUS DER MUSIK Betriebsges.m.b.H.
**Veranstalter Prater: Prater Wien GmbH
***Veranstalter Aspern Seestadt: Wien 3420 aspern Development AG


Rückfragen & Kontakt:

Stadt Wien Marketing GmbH
Katharina Krischke
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
+43/1/319 82 00
krischke@wien-event.at
www.wien-event.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | SWM0002