Pressebriefing Dachstein Salzkammergut

Tourismuszukunft, Fachkräftemangel und Digitalisierung - Wie die Welterberegion mit 1 Million Gästen und dem Reiseboom umgeht.

Bad Goisern (OTS) - Der Tourismusverband Dachstein Salzkammergut verzeichnete im Tourismusjahr 2017/18 erstmals mehr als 1 Million Gästenächtigungen. Nach dem starken Wachstumssprung im Vorjahr übersteigt die Welterberegion die Millionenmarke noch früher als angenommen.

Die Geschäftsführung des Tourismusverband Dachstein Salzkammergut und das Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig laden Sie herzlich ein:

Presseveranstaltung: "Tourismuszukunft, Fachkräftemangel und Digitalisierung in der Welterberegion Dachstein Salzkammergut"

Agenda
10:00 - 11:00 Pressebriefing im Feuerdorf Salettl, 1010 Wien

- Qualitätsfragen in der UNESCO Weltererberegion: Tourismusbilanz, Trends und 5-Jahreskonzept
- Sommerfrische 2.0: Besucherlenkung, Co-Working am Berg, digitale Servicewelten mit Virtual Reality und Chatbots
- Wenn das Produkt die Lage schafft: Erfolg im Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig

11:00 - 12:00 Interviews in den Feuerdorf Hütten (nach Terminvereinbarung)
- Pamela Binder, Geschäftsführerin Tourismusverband Dachstein Salzkammergut
- Florian Mayer, Direktor Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig

Anschl. kulinarische Schmankerln vom Steegwirt - Gault Millau Wirtshaus des Jahres 2019 - und Volksmusik aus dem Salzkammergut.

Datum: 24.01.2019, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort: Feuerdorf am Donaukanal
Franz-Josefs-Kai/Salztorbrücke, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung bis Mittwoch, 16. Jänner 2019
sowie Interview-Vereinbarung:
Madeleine Mitrovic; Tel: +43 (0) 664 450 99 61;
mitrovic@double-m.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Y100002