Einladung zur Pressekonferenz - GRAND OPENING SOUND & SNOW GASTEIN

Im Rahmen des neuen Musikfestivals findet am Freitag, den 18. Jänner um 14 Uhr bei einer Pressekonferenz die offizielle Eröffnung der neuen, hochmodernen Schlossalmbahn statt.

Graz (OTS) - Die Gasteinertal Tourismus GmbH und die Leutgeb Entertainment Group laden zur Pressekonferenz und offiziellen Eröffnung der neuen Schlossalmbahn und zum großen Eröffnungsfestival „Sound & Snow Gastein“. 

Im Rahmen des neuen Musikfestivals findet am Freitag, den 18. Jänner um 14 Uhr bei einer Pressekonferenz die offizielle Eröffnung der neuen, hochmodernen Schlossalmbahn statt. Anschließend können Medienvertreter bis zum ersten Konzertbeginn die Alpentherme Bad Hofgastein nutzen oder sich im Presse-Bereich aufhalten.

Offizielle Eröffnung & Pressekonferenz Freitag, 18. Jänner 2019
14:00 Uhr, im VIP-Bereich des Festivalgeländes in der Arena an der Talstation der neuen Schlossalmbahn (Lageplan anbei).

Konzerte Sound & Snow Gastein
Freitag, 18. Jänner 2019 bis 20. Jänner 2019
Einlass – jeweils 17.00 Uhr (VIP-Bereich)
Beginnzeiten (Vorprogramm):
Freitag 19:00 Uhr | Samstag 18:30 Uhr | Sonntag 18:00 Uhr
Ort: Bad Hofgastein, Arena am Gelände der Talstation Schlossalmbahn 

Akkreditierungen für die offizielle Eröffnung der neuen Schlossalmbahn und die Konzerte richten Sie bitte an: presse@schwarzlsee.at oder presse@gastein.com.

Sound & Snow Gastein

Von 18. bis 20. Jänner 2019 sorgen nationale und internationale Top-Stars wie Andrea Berg, Die Fantastischen Vier und Martin Garrix bei den Besuchern für unvergessliche Konzerterlebnisse. In der Arena am Gelände der Talstation der neuen Schlossalmbahn wird die Schlagerkönigin das Event am Freitag eröffnen, die deutschen Hip-Hop Granden folgen am Samstag und der Nummer 1 DJ der Welt verwandelt Bad Hofgastein am Sonntag in eine große Partyzone. Doch auch das Vorprogramm kann sich sehen lassen: Es wurden namhafte Acts wie Left Boy, Grossstadtgeflüster, die Rebel Tell Band und die DJ´s Hugel, Salvatore Ganacci, Mike Williams und Darius & Finlay für einen Auftritt in Bad Hofgastein verpflichtet. Einlass in die Arena ist jeweils um 17:30 Uhr. Das Vorprogramm beginnt am Freitag um 19:00 Uhr, am Samstag um 18:30 Uhr und am Sonntag um 18:00 Uhr. 

Als zusätzliches Highlight wird am Sonntag DJ Ötzi im Rahmen seiner Gipfeltour halt in Bad Hofgastein machen und ab 11:00 Uhr bei freiem Eintritt auf der Schlossalm (2.066 m) für Stimmung sorgen.

Ein unverwechselbares Gesamtkonzept

Neben dem hochkarätigen Line-Up können sich die Besucher auch auf eine emotionsgeladene und unvergessliche Inszenierung der jeweiligen Shows freuen. Für das Gesamtkonzept des Festivals zeichnet nämlich niemand geringerer als Eventprofi Klaus Leutgeb verantwortlich. Dieser hat sich in den letzten Jahren mit den eindrucksvollen und einzigartigen Bühnen- und Lichtdesigns seiner Produktionen sowohl national als auch international einen Namen gemacht. Auch atemberaubende Spezialeffekte spielen bei der Veranstaltung eine große Rolle. Die Liste der mehr als erfolgreich durchgeführten Konzert-Events ist lang: Das Lakefestival Schwarzlsee, das Skiopening in Schladming oder auch das Electric Nation in Wien gehören zu den Paradeobjekten der exklusiven Eventschmiede von Klaus Leutgeb.

Rahmenprogramm – Aftershow

Das Event wird für die Besucher ein rundum perfektes Erlebnis werden. Neben den hochkarätigen Main und Side Acts wird den Zusehern ein ausgiebiges Rahmenprogramm geboten. Die größte Aftershow Party wird im Kursaal in Bad Hofgastein stattfinden, wo ab 23:00 Uhr DJ Max am Freitag, Jambalaya am Samstag und Benjamin Zane und Darius & Finlay am Sonntag auftreten werden.

Live Musik und DJs sind zu späterer Stunde auch im „Almrausch“, in der „Weitmoserin“ an der Talstation und in der „Alm Bar“ zu finden. Der gesamte Ort wird an den drei Festivaltagen in Feierlichkeiten erstrahlen. Viele Lokale werden bis spät in die Nacht geöffnet sein, um gemeinsam die Eröffnung der neuen Schlossalmbahn in Bad Hofgastein zu feiern.

Tickets sind über www.oeticket.at erhältlich. Neben den normalen Tageskarten (Einlass 17.30 Uhr) werden auch Kombitickets für mehrere Tage angeboten. VIP-Tische für Freitag und Samstag sind bereits vergriffen, aber am Sonntag können Besucher noch VIP-Karten mit Tischplatz im exklusiven VIP-Zelt (Einlass 17.00 Uhr) erwerben.

Weitere Informationen zum genauen Programm und Ablauf der Konzerte, finden sie auf der Homepage www.soundandsnow.at

Hotelzimmer und Skipässe können sie einfach und bequem über www.gastein.com buchen.

Rückfragen & Kontakt:

Leutgeb Entertainment Group GmbH
Janine Schwarz | Marketing
+43 (0)3135 53577 3629
marketing@schwarzlsee.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | LGE0002