Ferienvergünstigungen am 24. Wiener Eistraum – So cool kann schulfrei sein

Mehr Fläche, ein zusätzlicher Stock und weniger bezahlen

Wien (OTS) - 9.000 m² spiegelglattes Eis, der "Sky Rink" im ersten Stock, eine 120 m lange Rampe und Semesterferien – diese wunderbare Kombination zahlt sich für Wiener SchülerInnen von sechs bis 13 Jahren besonders aus. Mit einem gültigen wienXtra-Ferienspielpass zahlen die Kids während der Ferienwoche statt 5,50 Euro nur 3,- Euro Eintritt. Der Ferienspielpass von wienXtra, mit dem die Vergünstigung erhältlich ist, liegt an allen Wiener Schulen oder bei der Jugendinfo auf.

Wiener Kindergärten und Horte im Verband sind auch während der Semesterferien im Rahmen der Schulaktion von Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr zum kostenlosen Eislaufen am Wiener Eistraum eingeladen. Die Tickets sind ohne Voranmeldung nach Ausfüllen einer Empfangsbestätigung bei der Kassa erhältlich und das Ausborgen von Schlittschuhen ist ebenfalls zum ermäßigten Preis möglich.

Auch Begleitpersonen und alle anderen Eislauffans können sich freuen – während der gesamten Eistraum-Saison bis 3. März gibt es im Online-Shop unter www.wienereistraum.com auf Tickets, Schlittschuh-Verleih und Schließfächer einen Rabatt von 10 Prozent.

Wer sich beim Eissport eine Pause inklusive einer Stärkung an der frischen Luft gönnen möchte, der findet beim Wiener Eistraum eine große Auswahl an kulinarischen Angeboten für alle Geschmäcker – vom "G'sottenen" bis hin zum beliebten Schlemmerkrapfen. Alle Speisen können natürlich auch im Eistraum-Menage-Reindl gegen ein Pfand von 6,- Euro mitgenommen werden.

Bilderdownloadlink (bitte beachten Sie den Fotocredit, der im Bildnamen angeführt ist)

Der Wiener Eistraum

18. Jänner 2019 von 19 bis 22 Uhr
19. Jänner bis inkl. 3. März 2018 von 10 bis 22 Uhr

www.wienereistraum.com
fb.com/wienereistraumrathausplatz
www.wien-event.at

Rückfragen & Kontakt:

Stadt Wien Marketing GmbH
Katharina Krischke
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
+43/1/319 82 00
krischke@wien-event.at
www.wien-event.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | SWM0002