Die unangefochtene Nummer eins am Seminarmarkt

Sporthotel Wagrain wird zum 3. Mal in Folge zum “Symposion Hotel of the Year” gewählt

Wien/Salzburg (OTS) - Auch heuer wurden die Trainer und Seminarleiter in den Symposion Hotels befragt. 96,5 % der insgesamt 856 Befragten würden wieder ein Symposion Hotels buchen. Was ist das Erfolgsrezept der Dachmarke Symposion Hotels? Top-Ausstattung, herzliche & professionelle Betreuung, große Leidenschaft und laufende Schulungen.

Bereits zum vierten Mal führte Symposion Hotels bereits eine Onlineumfrage zum Thema Qualität in ihren Häusern durch – mit dem Ziel, das beste Hotel aus ihrer Mitte auszuzeichnen. Die österreichische Dachmarke für Seminarhotels richtet sich in ihrer Befragung an Trainer, die in ihren Hotels Seminare abhalten, und holt sich so Bewertungen aus erster Hand. Insgesamt gaben 856 Personen ihre Stimme ab. Als Dankeschön wurde unter allen Teilnehmern ein Reisegutschein im Wert von € 3.000,- verlost.

Basierend auf diesen Ergebnissen verleihen die Symposion Hotels den „Symposion Hotel of the Year Award“. Bereits zum dritten Mal in Folge wurde das Sporthotel Wagrain mit dem Award ausgezeichnet. Platz 2 ging erstmalig an das City Hotel Stockerau und Platz 3 – wie im Vorjahr - an die Schwarz Alm in Zwettl.

Sporthotel Wagrain – Die unangefochtene Nummer 1 der Symposion Hotels

„Die Konkurrenz ist groß, denn alle Symposion Hotels sind Spezialisten, mit jahrelanger Erfahrung, im Seminarbusiness. Umso mehr erfüllt es mich mit Stolz, dass wir auch dieses Mal wieder den 1. Platz belegen dürfen!“ freut sich Felix Berger, Hoteldirektor Sporthotel Wagrain, über die Auszeichnung. Wir setzen alles daran, von der Anfrage, während der Veranstaltung selbst, bis hin zum Check-Out, einen perfekten Service zu erbringen.“

Wie zufrieden sind die Trainer in den Symposion Hotels?

„Bei der Auswertung der Ergebnisse ist die Spannung immer groß. Nicht nur, wer gewinnt, sondern auch die Ergebnisse der einzelnen Qualitätsbewertungen sind höchst interessant. Wir haben uns, im Vergleich zur letzten Umfrage, wieder in einigen Punkten verbessert!“, zeigt sich Andrea Kernreiter, CEO Symposion Hotels, begeistert über das ausgezeichnete Ergebnis. „Mit einer Durchschnittsnote von 1,21 sind wir richtige Einser-Schüler. Das freut uns natürlich sehr, dennoch nehmen wir uns auch die kleinen Inputs und Verbesserungsvorschläge zu Herzen. Nur so können wir diesen hohen Qualitätsstandard halten oder sogar verbessern!

Sensationelles Ergebnis der Qualitätsumfrage in den Symposion Hotels

- Onlineumfrage im Zeitraum 01.01.-31.12.2018
- 856 Umfrageteilnehmer (Trainer, Seminarleiter)
- 35,5 % Rücklaufquote
- 96,5 % würden wieder ein Symposion Hotel buchen
- 95,9 % empfehlen die Symposion Hotels weiter
- 1,21 Durchschnittsnote bei allen Hotels zu Engagement/Kompetenz Mitarbeiter, Qualität Speisen, Wohlbefinden/Technik Seminarraum, Sauberkeit und Gesamteindruck (bester Wert: 1 | schlechtester Wert: 4)

Die Symposion Hotels
jetzt anfragen

Rückfragen & Kontakt:

Sabrina Gaubitzer
Marketing, Kundenbüro der Symposion Hotels

+43/1/505 28 55 – 12
sabrina.gaubitzer@symposionhotels.at
www.symposionhotels.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0005