Die HMC-Kampagne „Familienurlaub in den Alpen“ erreichte unter #alpinemoments mehr als 150.000 winteraffine User

Ideale Wetterbedingungen, ein spannendes Programm und themenaffine Blogger: das waren die Eckpfeiler für den Erfolg der ersten Kampagne „Familienurlaub in den Alpen“.

Innsbruck (OTS) - Ausgewählte Bloggerfamilien besuchten die Partnerregionen der ersten HMC-Bloggerkampagne, Ruhpolding und Alpbachtal & Tiroler Seenland. Die Familien erzählten zeitnah von ihren Erlebnissen - sowohl in den sozialen Medien als auch im eigenen Blog.

Bereits in den ersten 3 Wochen der Kampagne wurden mehr als 150.000 User allein durch die Kampagne auf #alpinemoments aufmerksam. Die hohe Interaktion in den sozialen Medien und den Blogs zeigt die Relevanz der angeführten Themen. Die Kampagnenwebsite „familienurlaub-alpen.com“ stellt die ganzjährige Verfügbarkeit der Informationen sicher.

Die Kampagne wird 4x im Jahr durchgeführt, die nächsten Termine stehen bereits fest. Anfragen zur Teilnahme an katharina@hmc-agency.at

Weitere Informationen zur Kampagne
Familienurlaub in den Alpen

Rückfragen & Kontakt:

HMC - die Boutiqueagentur für Tourismus & Freizeit
Mag. Carmen Brüggler, PR & Media
Email: carmen@hmc-agency.at
Tel.: +43 676 83905 340
Web: www.familienurlaub-alpen.com
Web: www.hmc-agency.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | HMC0002