TirolBerg Studio Aktuell - Seefeld 2019: Weinbuchs Ansage zum Teambewerb: Wir wollen Gold!

Seefeld (OTS) - Die Marschrichtung der deutschen Kombinierer für den letzten Bewerb steht fest: Die DSV-Athleten wollen nach einem missglückten Abschneiden beim Einzelbewerb auf der Normalschanze Gold. Hermann Weinbuch, der als Trainer bereits über 50 Medaillen bei Sportgroßveranstaltungen mitverantwortet hatte, stand im TirolBerg TV-Studio zu den Erwartungen und Zielen der deutschen Kombinierer Rede und Antwort.

Nach neun Siegen in Folge hat die Erfolgsgeschichte der DSV-Kombinierer beim Einzelbewerb auf der Normalschanze am Donnerstag ein jähes Ende gefunden. Beim Sieg von „Dominator“ Riiber sorgte Rydzek als Achter noch für das beste DSV-Ergebnis. Bundestrainer Weinbuch gab sich direkt im Anschluss an den Wettkampf versöhnlich. „Mit zwei Goldmedaillen im Sack dürfen ruhig auch die anderen mal etwas holen“, meinte der Erfolgstrainer zu dem Zeitpunkt augenzwinkernd. Kämpferischer war Weinbuch dagegen im TirolBerg TV-Studio-Interview: „Die Form stimmt, die Jungs sind gut drauf und wir werden im Teambewerb richtig angreifen.“

Seefeld sei an sich ein gutes Pflaster für die DSV-Athleten und auch die Schanze liege den deutschen Kombinierern. Trotzdem habe die Toni Seelos Schanze bei schwierigen Bedingungen so ihre Tücken. Davon lassen sich Weinbuch und seine Jungs aber nicht einschüchtern: „Wir wollen um die Goldmedaille kämpfen. Eine Podiumsplatzierung sollte jedenfalls möglich sein.“

Weinbuch sieht drei Nationen in den Medaillenrängen: „Meiner Ansicht nach sind Österreich, Norwegen und wir Deutschen fast gleichauf. Es kommt am Tag X darauf an, wer das bessere Momentum hat. Auch Japan könnte eventuell noch mitmischen.“

VIDEOPLAYLIST: VIMEO

AUDIODOWNLOAD: LINK

Rückfragen & Kontakt:

Patricio Hetfleisch
TirolBerg Seefeld
Maria-Theresien-Str. 55
6020 Innsbruck
t: +43 512 5320 610
f: +43 512 5320 92320
patricio.hetfleisch@tirolwerbung.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z800002