Tanzcafé Arlberg Music Festival

Mit High Speed-Polka bis Swing ab in den Frühling beim Music Festival in Lech Zürs

Lech Zürs am Arlberg (OTS) - Vom grandiosen, weltweit umjubelten Pasadena Roof Orchestra (UK) über den Senkrechtstarter Josh. (A) und die Kosmopolitturbocombo Russkaja (A) bis hin zum begnadeten Singer-Songwriter Milow (B) vereint alle das Motto: Have fun on the dance floor!

Beim weithin beliebten Tanzcafé Arlberg Music Festival – diesmal vom 01. bis 18. April 2019 – bietet sich wieder die Gelegenheit, eine erfrischende Vielfalt an Musik- und Tanzstilen im einmaligen Ambiente diverser Top-Locations von Lech Zürs zu genießen. In Skihütten, auf Sonnenterrassen und in Hotelbars laden furiose Live-Acts dazu ein, das Tanzbein zu schwingen. Ob feinstes Boogie-Piano oder legendäres Swing-Orchester, heißer Rockabilly oder ohrwurmtauglicher Pop, edle Jazz-Standards oder Fusion in etlichen Facetten, bis hin zu Latin, Funk oder auch Electro Swing – für jeden Geschmack finden sich Highlights und insgesamt eröffnet sich ein musikalisches Feuerwerk, das seinesgleichen sucht. Insgesamt 30 Konzerte mit 22 Acts aus 9 Nationen sorgen an 18 Tagen für vielfältigen Musikgenuss und heiße Sohlen. Nicht nur verbunden mit dem Sonnenskilauf ist das Festival für alle Musik- und Tanzbegeisterten – bei freiem Eintritt – ein fulminanter Start in den Frühling.

Mehr unter: https://www.lechzuers.com/presse/tanzcafe-arlberg-2019/

Rückfragen & Kontakt:

Lech Zürs Tourismus GmbH
PR / Presse
+43 (5583) 2161-229
presse@lech-zuers.at
www.lech-zuers.at/presse
Dorf 2 I A 6764 Lech am Arlberg
www.facebook.com/lechzuers

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z170002