Schäfchen zählen mit dem Hotelier: „Typically Swiss Hotels“ und weitere neue Hotelbroschüren aus der Schweiz

In der neuen Broschüre „Typically Swiss Hotels“ präsentiert Schweiz Tourismus authentische Unterkünfte für einen Urlaub im Alpenland, zum Beispiel im Romantikhotel Julen in Zermatt.

Wien/Zürich (OTS) - Was ist ein typisch Schweizer Hotel? Schweiz Tourismus hat rund 190 Hotels in der ganzen Schweiz mit dem Label „Typically Swiss“ zertifiziert. Alle diese Häuser und ihre Gastgeber sind eng verbunden mit ihrer Umgebung. Die Bauten spiegeln die architektonische Tradition einer Region wider und in ihren Küchen werden Produkte aus der Nähe verarbeitet. So bleibt jedes Hotel einzigartig – und bietet seinen Gästen die Möglichkeit, die Vielfalt der Schweiz aus verschiedensten Perspektiven zu entdecken.

Schäfchen zählen in Julens Romantikhotel in Zermatt (Wallis)

Ob in der Stadt oder auf dem Land: Typically Swiss Hotels öffnen ihren Gästen Türen zu authentischen Schweiz-Erlebnissen. So wie das Romantikhotel Julen mit seinen Schwarznasen-schafen in Zermatt. Direkt unter der Matterhorn-Nordwand, bei Schwarzsee auf 2.400 Metern, steht die Schafherde von Paul-Marc Julen. 300 Muttertiere und ebenso viele Lämmer laben sich während der Sommermonate an würzigen Kräutern und freuen sich einmal pro Woche über Besuch – wenn der Hotelier mit den Gästen des Romantikhotels wandern geht. Julen erklärt seinen Gästen die Besonderheiten der Oberwalliser Rasse: die spiralförmigen Hörner, die hübsche schwarz-weiße Färbung der Tiere und natürlich die gekrauste Wolle, die trotz Halbjahresschur bis zu zehn Zentimeter lang wird. Er erzählt von seinem Vater, der 1972 acht Schafe kaufte, um den bäuerlichen Teil der Familientradition wieder zu beleben; heute gilt Julens Schwarznasenschaf-Zucht als die größte überhaupt. Ihre Wolle findet sich in Matratzen, Bettdecken und Sitzfellen im Hotel wieder, manch ein Detail entsteht aus den charakteristischen Hörnern. Selbst nächtliches Schäfchenzählen erhält hier eine unerwartet persönliche Note. Solche Extras machen die Typically Swiss Hotels aus.

Alle neuen Hotelbroschüren, zum Beispiel zu den Swiss Historic und Swiss Family Hotels, Spa & Wellness oder Design & Lifestyle Hotels, können unter MySwitzerland.com/broschueren bestellt, heruntergeladen oder online durchgeblättert werden.

Weitere Informationen: www.MySwitzerland.com/hotels

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus
Urs Weber
Market Manager Österreich Ungarn
Tel.: +43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
http://www.MySwitzerland.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T360002