Jewish Info Point Vienna

Wien (OTS) - „Im Zentrum der Hauptstadt werden ab sofort Informationen über das jüdische Wien gebündelt angeboten“, sagt Claudia Prutscher, Vizepräsidentin der IKG Wien, anlässlich der Eröffnung des Jewish Info Point Vienna. An diesem neuen Hotspot, den die Israelitische Kultusgemeinde mit Unterstützung der Stadt Wien geschaffen hat und in Kooperation mit WienTourismus und „austria guides“ betreibt, erhalten Besucher mehrsprachige Informationen rund um das jüdische Leben einst und heute. Der Jewish Info Point Vienna befindet sich im „Bookshop Singer“ am Rabensteig 3 im 1. Wiener Gemeindebezirk, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Wiener Wiesenthal-Institut und dem Stadttempel in der Seitenstettengasse.

IKG-Präsident Oskar Deutsch: „Am Rabensteig befindet sich auch die jüdische Buchhandlung Bookshop Singer mit einer koscheren Cafeteria. Es soll sowohl einen Treffpunkt für die Gemeindemitglieder, alle Wienerinnen und Wiener als auch für Gäste aus aller Welt sein. Hier gibt es Informationen über jüdisches Leben in Österreich seit dem Mittelalter bis heute.“

Norbert Kettner, Direktor des WienTourismus: „Nur wenige europäische Metropolen sind so eng mit der jüdischen Geschichte verbunden wie Wien. Wien – heute mehr denn je eine Stadt des Miteinanders – und der WienTourismus nehmen mit der Darstellung aller Facetten der Geschichte und Gegenwart des Judentums in der Stadt gesellschaftliche Verantwortung wahr. Der neue Jewish Info Point Vienna stellt auch aus Perspektive des WienTourismus ein qualitätsvolles und höchst begrüßenswertes Angebot für interessierte Wien-Besucherinnen und -Besucher dar, aber auch eine wertvolle Quelle für alle Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt, die die gesamte Bandbreite jüdischen Lebens in Wien vermittelt bekommen möchten.“

Der „Info Point Jewish Vienna“ ist ab 1. April Ausgangspunkt für Führungen durch das jüdische Wien. Hier gibt es auch Broschüren und Auskunft über kulturelle Veranstaltungen, koschere Kochkurse und vieles mehr.

Video auf:

https://www.ikg-wien.at/jewish-infopoint-neu-im-herzen-von-wien/

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Israelitische Kultusgemeinde
Kulturabteilung
kultur@ikg-wien.at
01/53104-168
www.ikg-wien.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | IKG0002