Vöslauer setzt mit neuen Appartements Weiterentwicklung des Thermalbades Vöslau und des Standortes Bad Vöslau fort

Bad Vöslau (OTS) - Das Thermalbad Vöslau – unübersehbar und sehr zentral mitten in Bad Vöslau gelegen – ist ein besonderer Ort. Bis zu 150.000 Zutritte verzeichnet das Bad pro Sommerfrische Saison, die Sauna kann ganzjährig genutzt werden, ebenso wie die 16 neuen Appartements, die heute, Donnerstag, 11. April, präsentiert wurden.

Die Zwei-Zimmer-Appartements sind als Zweitwohnsitze gewidmet, zwischen 30m² und 58m² groß und verfügen über einen direkten Zugang zum Thermalbad Vöslau, sodass das Sommerfrische-Feeling 365 Tage im Jahr garantiert ist. Die Appartements können ganzjährig genutzt werden – zwei Saisonkarten sind im Mietpreis inkludiert.

Eröffnet wurden die neuen Appartements, mit denen auch ein Fitnessraum sowie die neuen Büros des Thermalbad-Teams vorgestellt wurden, von den Vöslauer und Thermalbad Geschäftsführern Birgit Aichinger und Herbert Schlossnikl, der Aufsichtsratsvorsitzenden Christiane Wenckheim, der Thermalbad Leiterin Carina Eichberger, dem Vertreter der Eigentümer-Gesellschaft Alfred Hudler sowie Bürgermeister Christoph Prinz. Ebenfalls in Bad Vöslau dabei: die Architekten Frötscher und Prader, die mit dem Neubau betraut waren, Vizebürgermeister Gerhard Sevcik und Stadträtin Anita Tretthann.

„Wir sehen es als große Freude und schöne Aufgabe, das Thermalbad weiterzuentwickeln, gemeinsam mit den Vöslauerinnen und Vöslauern ihre Nachbarschaft zu gestalten und Impulse in Bad Vöslau zu setzen“, so die Geschäftsführer Birgit Aichinger und Herbert Schlossnikl. „Als Familienunternehmen denken wir in Generationen und wollen Mehrwerte und Freude für Menschen schaffen, daher werden wir auch weiterhin hier entwickeln und investieren“, betonte Alfred Hudler, Vertreter der Eigentümer-Gesellschaft.

Thermalbad Leiterin Carina Eichberger, gab einen Ausblick auf die Sommerfrische Saison 2019 und den „Schwimmenden Salon“ – Kartenverkauf ab 6. Mai. „Das Thermalbad Vöslau ist der Inbegriff der neuen Sommerfrische und das neue Appartementhaus Vöslauer Mineral ist die perfekte Ergänzung. Wir schaffen damit einzigartiges Wohlbefinden für unsere Mieter, Mitarbeiter und alle Gäste des Thermalbades“. Die Thermalbad Saison 2019 startet am 27. April.

Die neuen Appartements „365 Tage Sommerfrische“ werden ab sofort von Zweitwohnsitzbesitzern bezogen, bis auf ein Appartement sind bereits alle vermietet.

Weitere Infos zu 365 Tage Sommerfrische im Zwei-Zimmer-Appartement vor den Toren Wiens, unter www.thermalbad-voeslau.at bzw. carina.eichberger@voeslauer.at.

Rückfragen & Kontakt:

Thermalbad Vöslau
2540 Bad Vöslau, Maital 2
Telefon: +43 (0)2252 762 66
E-Mail: office@thermalbad-voeslau.at
www.thermalbad-voeslau.at

themata | Content & Relations
Gertraud Auinger-Oberzaucher
Tel. + 43 (0)664 103 55 87
E-Mail: auinger-oberzaucher@themata.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | VLA0002